#1

Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 10.09.2012 20:15
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

Dieses Wochenende war es wieder mal so weit - die Bazis hatten geladen.
Wie jedes Jahr war es das absolute Highlight des Jahres. Gespickt mit informativen
Vorträgen war es wieder einmal ein perfektes Treffen. Es wurde wie immer bis in die
frühen Morgenstunden über allerlei der Insektenwelt geklönt.
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Organisatoren und deren Helfer!!!

















Der Morgen danach - Vorbereitung zum Börsenstart





... wir waren nicht allein - Auch Hornissen teilten das Quartier mit uns

























LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


nach oben springen

#2

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 11.09.2012 15:26
von Annett | 26 Beiträge | 26 Punkte

Servus Frank,

tolle Fotos, während Andere fachsimpelten, hattest Du ein Auge für echt schöne Fotos. Weiter so! Pflanzen kommen auf Dich zu!

Viele Grüße
Annett


Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich.


nach oben springen

#3

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 11.09.2012 18:33
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Hier noch ein Jungentomologe beim Fachgespräch


LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


nach oben springen

#4

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 16.09.2012 17:23
von Jenny | 46 Beiträge | 99 Punkte

Moin Frank,

ich seh schon, ihr hattet Spaß. Leider ist mir das immer viel zu weit
weg von Hamburg aus, jeden Monat über 100 Euro für Zug + Unterkunft
kann ich als Alleinerziehende leider nicht. Währe im Oktober nicht meine
heissgeliebte Coleopterologentagung in Beutelsbach, würde ich locker
mal dabei sein. Allein schon um all die lieben Leute mal wieder zu sehen,
die ich beim Actias-Treffen in Bayreuth schon kennengelernt habe.

Danke für die schönen Bilder. Bis bald mal, Jenny



nach oben springen

#5

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 16.09.2012 18:24
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich finde es schon etwas befremdlich, dass ein Entomologentreffen
und Börse mit internationaler Beteiligung von den Usern - aber auch
ganz besonders von der Führungsebene so wenig Beachtung findet,
daß man sich nicht einmal zu ein paar Zeilen hinreißen läßt.


LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


nach oben springen

#6

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 16.09.2012 18:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Frank,

von mir gibts immer eine Zeile zu lesen;) Sorry, war bisher nur damit beschäftigt, neue Leute für den Rekordversuch zusammen zu trommeln. Leider kenne ich nur die wenigsten Menschen auf diesen Bildern persönlich, was sich ja hoffentlich bald ändern wird. Für alle die dabei waren: Wär schön auch ein wenig über eure Eindrücke dort zu lesen!

Liebe Grüße
Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#7

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 16.09.2012 18:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Übrigens: THX für die Bilder...so können sich auch jene einen kleinen Eindruck davon machen, die leider nicht selbst dort sein konnten!


@ Annett: Tollen Jungen, den ihr da habt. Wenn mehr Menschen ihre Kinder so naturnah erziehen würden, wäre die Welt ein ganzes Stück besser!!


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


zuletzt bearbeitet 16.09.2012 18:50 | nach oben springen

#8

RE: Entomologentreff Trauschendorf - Börse Weiden

in Veranstaltungen 18.09.2012 08:37
von Annett
avatar

Hallo Michael,

Danke, habs an Wolf weiter gegeben, er hat sich riesig gefreut. Ich muss aber sagen, das es nicht allein unser Verdienst ist, das Wolf so naturnah erzogen ist, hiermit geht auch mal ein großes Danke an Rudi H., moe, Hans H., Manfred S.,Rainer P., Heiner B., Frank T., Rudi T., Dietmar, Lukas L., Werner und Ralf, die Liste wäre jetzt endlos. Alle unterstützen Wolf, ohne sie hätten wir jetzt keine Vogelspinne, keinen Skorpion und auch nicht diverse Räuper, die Wolf fast allein versorgt.

Jetzt fängt Wölf auch mit dem spannen an, liegt zwar nicht in meiner Natur, aber Falk hat da sehr viel Geduld.

Wir hoffen es bleibt so bei dem Burschen, jedoch mit 15 werden da erst mal andere Sachen auf uns zu kommen. Spreche aus Erfahrung: unser Großer (18) hat jetzt auch erst mal seine Freundin im Kopf, hoffentlich flackert bei ihm die Entomologie wieder auf. Schaun wir mal!


Nette Grüße
Annett


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zuchtprotokoll - Smerinthus kindermanni orbata (Grum-Grshimailo, 1890)
Erstellt im Forum Zuchtberichte von Schmetterlingen von MichaelF
0 14.06.2017 14:21goto
von MichaelF • Zugriffe: 92
5. Jahrestreffen in Wörth an der Donau
Erstellt im Forum Veranstaltungen von Manfred
6 26.09.2016 18:21goto
von MAWO • Zugriffe: 358
Hilfe bei der Zucht von Argema mimosae
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von Nymphalis
12 02.12.2012 12:18goto
von • Zugriffe: 1372
Internationales Entomologentreffen
Erstellt im Forum Veranstaltungen von Annett
0 24.10.2011 16:19goto
von Annett • Zugriffe: 254

Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1418 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor