#1

eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 08.10.2012 22:29
von Fehrfox (gelöscht)
avatar

hi Leute
ich hab da 3 larven der oben genannten Spezies nun haben sich 2 davon vor Ca fünf tagen an die Zuchtbox wand gesetzt siehe Bilder
ist das schön der kokon den häutung liegt da eigentlich nicht mehr an nur bei einer noch aber die krabbelt noch so rum falls kokon wie jetzt weiter ?
habe abends den Ofen an ist es dann zu warm 26 Grad oder lieber weniger ?
hoffe auf Tipps oder Fachwissen
mfg Thomas

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 09.10.2012 17:41
von Nagelfleck | 40 Beiträge | 121 Punkte

26 grad sind meiner meinung nach schon zu viel, mit 20 kannst du nichts falsch machen:D
Den Rest deiner Frage habe ich nicht so ganz verstanden...


nach oben springen

#3

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 09.10.2012 19:42
von Fehrfox (gelöscht)
avatar

hallo erstmal
meine hauptfrage war ob dies schon der kokon ist es sind laut Verkäufer l3 larven gewesen
eine hat sich als ich die larven gekauft habe direkt gehäutet das war aber sehr weich wo sie drin war aber
und nun sitzt sie da an der box wa
mfg Thomasnd und die hülle ist sehr hart wollt auch nicht zu fest drücken was sagt ihr


nach oben springen

#4

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 00:52
von Jenny | 46 Beiträge | 99 Punkte

kurzum: ja, ist ein kokon ;)


nach oben springen

#5

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 06:12
von Fehrfox (gelöscht)
avatar

dank dir
LG Thomas


nach oben springen

#6

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 10:21
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

Hallo,

Ich habe auch L3 larven im moment .
Wie muss ich die tiere controlieren?
Wenn ich sie raus hole bei dem verpuppen
wird das warscheinlich fataal sein.
Wie macht man das?

Grus Jens


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
Zuchtbericht - Spilosoma lutea (Gelbe Tigermotte)
Zuchtbericht - Morpho peleides (Blauer Morphofalter) 2

Tips sind immer wilkommen


nach oben springen

#7

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 12:34
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo Jens,
Am besten lasst du die Puppen im Kokon drinnen.
Ich weis, die Neugierde ;)
Aber für den Käfer ist es viel besser.

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#8

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 14:51
von Nagelfleck | 40 Beiträge | 121 Punkte

ja auf jedenfall drin lassen, stell den Kokon irgendwo hin, wo du nicht in Versuchung gerätst ihn zu öffnen.
Aber Z.B bei Pachnoda Arten kommt es häufig zu Flügelschäden, wenn der Kokon zu weit geöffnet wurde.
Ist nur meine Beobachtung, das kann auch bei anderen Züchtern durchaus anders sein!


nach oben springen

#9

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 16:58
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

ich meine im substrat wenn ich am graben bin in dem substrat
wie mache ich das sodas ich wenn eine larve sich ein kokon macht
nicht störe?


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
Zuchtbericht - Spilosoma lutea (Gelbe Tigermotte)
Zuchtbericht - Morpho peleides (Blauer Morphofalter) 2

Tips sind immer wilkommen


nach oben springen

#10

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 12.10.2012 20:22
von Fehrfox (gelöscht)
avatar

hi erstmal
vielen dank für den tipp


nach oben springen

#11

RE: eudicella woermanni

in Zucht von Käfern 14.10.2012 15:49
von Nagelfleck | 40 Beiträge | 121 Punkte

Jens du musst mit sehr viel Fingerspitzengefühl graben, also vorsichtig, und wenn du etwas hartes rundes fühlst solltest du drumherumgraben, oder den Kokon vorsichtig rausnehmen, bis du fertig bist. Bei Eudicellas sind die kokons allerdings relativ fest, das heißt sie werden nicht sofort zerbrechen:)
Problematisch wird es wenn du einen an die Wand gehefteten Kokon berühst, denn von der Wand lösen sie sich leichter!


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2569 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor