#1

Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 21.01.2013 23:11
von steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Leute!
Ich hab mal wieder was gefunden...
Der beigefügte Artikel zeigt mir, dass wir (wie immer) nichts wissen...
Es geht darum, welches Lichtspektrum Nachtfalter (Schwärmer) sehen können - ich finde das wie zuvor interessant! Egal ob ihr grad Lust habt den Beitrag zu lesen oder nicht... Ich frage Euch nach Eurer Erfahrung: Welche Blüten-Farben fliegen Schwärmer an??? Wenn jemand z.B. den Schmetterlingsflieder hat (Heinz!?) dann bitte, welche Blütenfarbe wird aus eurer Erfahrung bevorzugt???
Bitte schildert mir Eure Erfahrungen - das ist neben dem wissenschaftlich eindeutigem Artikel für mich absolut gleichwertig!
Liebe Grüße
Steffen


Dateianlage:


zuletzt bearbeitet 21.01.2013 23:46 | nach oben springen

#2

RE: Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 22.01.2013 07:06
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo Steffen,
Schwärmer fliegen am liebsten Blaue Blüten an.

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#3

RE: Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 22.01.2013 08:55
von DirkW | 26 Beiträge | 186 Punkte

Hallo, blaue und lila Blüten sind wohl sehr beliebt bei Taubenschwänzchen, Hummelschwärmern und Ligusterschwärmern. Letztere trinken bei mir auch gerne aus hellblauen PET-Flaschendeckeln. In den Flugkäfigen wo immer mehrere Honigwasserquellen stehen konnte ich beobachten, dass die Labkrautschwärmer und die mittleren Weinschwärmer -zumindest immer wenn ich geschaut habe- nur die weissen Behälter anflogen/anfliegen. Die blauen, orangen und rosanen (ja solche hab ich auch...) lassen die scheinbar völlig kalt.
Dank Dir Steffen für den Artikel, Über so was hab ich mir bislang gar keine Gedanken gemacht, nur zur Kenntnis genommen. Da werd ich in Zukunft mehr drauf achten.
Schöne Grüße Dirk


nach oben springen

#4

RE: Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 22.01.2013 11:11
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

zur buddleja:
Was ist die beste Schmetterling Bush?

Vanessa Cardui den letzten hat kalten Februar Monat viel Buddleja des Lebens. Es muß für den Ort neu. Der Schmetterling-Stiftung hat die ersten vorläufigen Ergebnisse der Volkszählungen in den Bäumen, die niederländische Land Schiphorst Pflanzen Sammlung von Buddleja wohnt.

Im Jahr 2011 ist diese Sammlung begonnen und es wurden einige 60 Schmetterling Büsche in voll geschliffen, fein säuberlich in eine Vergünstigung, umgeben mit anderen geeigneten Pflanzen Schmetterling. Mittlerweile gibt es bereits eine Menge. Mitarbeiter des Schmetterlings, die Schmetterling hier zählt haben Foundation durchgeführt. Auch sah die Blüte der Büsche und den Reiz für Hummeln, Bienen und Schwebfliegen. Wir haben mehr als 20 zählt 2011 getan und haben bereits einen ersten Eindruck des guten und weniger guten Butterfly-Sträuchern, obwohl noch zu real in einem Jahr wir haben durch zuverlässige Schlüsse zählen.
Insgesamt we1626 besuchenden Insekten gezählt, 788 Bienen, Schwebfliegen, Hummeln 88 und auch noch 380 370 Schmetterlinge. Der kleine Fuchs war bei weitem der häufigste Schmetterling mit 127 Kopien. Atalanta Staat mit 80 Schmetterlinge auf Platz 2 und der kleine Kohlweißling und der Follow-up mit etwas mehr als 50 Schmetterlinge Inachis IO. Auf den Wert der Schmetterling können Sträucher hinweisen, sollten Sie natürlich wissen, das die Anzahl der Schmetterlinge auf dem Strauch getrunken hat, aber das ist sehr abhängig von der Blüte. Wir haben daher untersucht, welche Sträucher blühen Schmetterlinge und andere Tiere pro am meisten anzieht. Schmetterlingsflieder für Schmetterlinge kamen unter anderen 'Dartmoor', 'Empire Blue' und 'Ile de France' es sehr gut. Buddleja Alternifolia war auch ein guter Traktor Butterfly, vor allem, weil diese Blumen im Mai, wenn es nur wenige andere Lebensmittel Schmetterling Büsche gibt bieten. Schaut man auf die andere Insekten waren auch Buddleja Davidii 'X Weyeriana' Waben 'und Sommerflieder Attraktion', ' White ' und ' White Fülle Bouquet sehr beliebt.

Denken Sie daran, dies ist eine Zwischenposition und erst nach der nächsten Saison können wir vielleicht ein mehr endgültigen Urteil. Im Land ist eine Vielzahl von Informationen über die Bäume Schiphorst Schmetterling Büsche; Wenn sie blühen, wie hoch sie sind und ob sie harte Winter sind zum Beispiel. Bäume finden sich auf den langen Land Schiphorst stieg 11, liegt etwa 25 km nordwestlich NA in Bennekom.

www.vlindernet.nl/actueel.php?id=754&p=a&q=vlinderstruik


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
Zuchtbericht - Spilosoma lutea (Gelbe Tigermotte)
Zuchtbericht - Morpho peleides (Blauer Morphofalter) 2

Tips sind immer wilkommen


nach oben springen

#5

RE: Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 22.01.2013 11:13
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

Schmetterlingsflieder Gamma bei Nacht Eule auf Schmetterlingsflieder (Foto: Kars Veling) Es ist derzeit genießen und kleiner Fuchs Schmetterling Inachis IO auf unsere Sträucher. Auch wenn es dunkel wird zeigt das ist ein echtes Butterfly-Traktor und es lohnt sich, vor dem Schlafengehen zu inspizieren.

Hat er nicht umsonst seinen Namen bekommen, den Schmetterlingsflieder (Buddleia Davidii) ist eine echte Schmetterling Lokker. Vor allem für die Kneipe-Läufer wie TAGPFAUENAUGE gibt kleiner Fuchs und Kohlenstoff Weißlinge (Pieridae) es wie und lange, Nektar zu trinken. Der Schwalbenschwanz ist auch im Süden unseres Landes ein regelmäßiger Besucher. Einige Leute werden sich erinnern, dass auf dem Campingplatz in Spanien oder Frankreich auch dort eine wahre Butterfly-Feier in stattgefunden hat. Kaiser-Mäntel, große blaue Schmetterlinge und Falter bilden die Kingfisher Boloria Vlinderstruik Besetzung. Weniger bekannt ist, dass der Strauch in Trek auch über Nacht. Die Gamma-Eule, findet eine Wanderung aus Südeuropa ist nun mit vielen Tausenden der heutigen Niederlande und man sieht sie, obwohl regelmäßig fliegen. Wenn es dunkel wird, sind sie um die blühenden Blumen Buddleia. Dieses ist nicht wirklich oft, aber hängt ein wenig während er mit seinen Vorderbeinen versuchen, einige in den Griff bekommen. Währenddessen verschwindet die lange Roltong tief in die Blume dort, sondern aus der Nahrung so weit wie möglich erhalten.
Aber es gibt mehr Motten, die durch süße Verführung pochiert werden. Die Haus-Mutter ist eine kräftige, was wunderbar tief orange braune Motte mit länglichen Ondervleugel mit einem schwarzen Rahmen. Die Sie nur sehen, wenn er flattert oder fliegt, weil er, dass die Flügel, die im Ruhezustand unter den Raupen versteckt hält. Der Woche saß mit uns im Hinterhof ein Flohkraut (Melanchra Persicariae) auf den Schmetterling Busch. Dies ist sehr auffällig und leicht zu erkennen. Es ist ein fast schwarzen Eule mit zwei markanten weißen Niervlekken auf beiden Seiten. Obwohl der Name vorschlagen würde, dass die Raupen dieses Schmetterlings nur auf Knöpfchen Maculosa leben können, ist das nicht der Fall. Es gibt viele verschiedene Kräuter bekannt, auf denen die Raupen wachsen und gut überleben. Also fanden wir auch, sobald die Raupe dieses Schmetterlings auf das Basilikum in der Fensterbank von dem Küchenfenster wartete in einer Schale mit Tomaten und Mozzarella verarbeitet werden. Es gibt viele weitere Motten, die den Schmetterlingsflieder besuchen und es lohnt auf jeden Fall eine Nacht an alle die Schmetterlinge anzeigen und namentlich veröffentlichen. Ihre Daten können durch Telmee oder Land Karte weitergegeben werden.
www.vlindernet.nl/actueel.php?id=284&p=a&q=vlinderstruik


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
Zuchtbericht - Spilosoma lutea (Gelbe Tigermotte)
Zuchtbericht - Morpho peleides (Blauer Morphofalter) 2

Tips sind immer wilkommen


nach oben springen

#6

RE: Schwärmer an den Blüten - UMFRAGE

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 22.01.2013 22:26
von steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
Danke für Eure Antworten und Erfahrungen!
Der Hintergrund meiner Frag war, dass in dem oben beigefügten paper beobachtet wurde, dass die Nahrungsaufnahme von mindestens ( :-)) einer Schwärmerart vom Reflexionsverhalten (oder der "Farbe") von Blüten abhängt. UVA (also Schwarzlicht) ist demnach hinderlich, blau und grün sind stark begünstigt.
Eure Anmerkungen passen dazu perfekt ins Bild! Es gibt Tiere, die blau (dunkelblau, violett, rosa=blau+rot+weiß) bevorzugen und Tiere, die weiß bevorzugen. Bei Tieren, die weiß bevorzugen, wäre es interessant, ob diese auch auf grün (528 nm) ansprechen, denn wenn es nicht blau ist, dann müsste es grün sein, was anregend wirkt. Könntet Ihr bitte bei Schwärmern, die weiße Blüten gern anfliegen, in der Zucht auch grüne "Futternäpfe" aufstellen und beobachten, ob diese angeflogen werden?
Viele Grüße
Steffen



zuletzt bearbeitet 22.01.2013 22:32 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fyrdraca
Besucherzähler
Heute waren 147 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2182 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4121 Themen und 16237 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor