#16

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 08:39
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Es läuft wie geschmiert, die 3. Kopula hat stattgefunden.

3 Tage - 3 Paarungen:

6. Mai - 1 Weibchen und 1 Männchen geschlüpft - Weibchen 1 hat sich gepaart
7. Mai - 2 Weibchen geschlüpft - Weibchen 2 hat sich mit den "alten" Männchen gepaart, Weibchen 3 konnte nur locken.
8. Mai - 1 Weibchen und 2 Männchen geschlüpft - Weibchen 4 hat sich gepaart - Das Weibchen 3 vom Vortag lockte wieder fleißig wurde aber vom 2. Männchen nicht beachtet. Zu wenig Pheromone?

Alle Paarungen erfolgten sofort innerhalb 1 bis 2 Minuten um ca. 21.30 Uhr und dauerten ca. 2 Stunden.
An allen 3 Tagen ging ein leichter Wind bei Temperaturen um ca. 14 Grad.
Die Weibchen und Männchen zuerst getrennt aufbewahren. Erst wenn das Weibchen zu locken beginnt
das Männchen dazusetzen.
Wenn alle Voraussetzungen stimmen verliert offenbar die befürchtete "Paarungsverweigerung" von G. Isabellae ihren Schrecken.


nach oben springen

#17

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 09:15
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Meine aufrichtige Gratulation! Besser kann es kaum gehen. Jetzt müssen alle geläufigen Berichte über das Paarungsverhalten jener Super-Art korrigiert / gelöscht werden. Ich sehe das so: die Falterchen wollen sich bei Dir ganz einfach für die gute Betreung während ihres Raupen-Daseins bedanken. Und deren Schlussfolgerung: Dem können wir unsere Kinder anvertrauen!! Das gilt nun allerdings auch für alle diejenigen, denen Du Zuchtmaterial anvertraust! Die haben nun eine Verpflichtung!!
Das nur mal so, ich freue mich mit dem genialen Züchter!
All the best
Rainer
Ich habe mal ein Bild eines Briefes angehängt, den mir mein Freund Robert Vuattoux geschickt hat. Die Franzosen würdigen schon ihren isabellae!!
R


nach oben springen

#18

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 09:50
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

hallo rainer,

das bild ist nict da.
und werner du kannst mal das letzte pärchen probieren zu handparen.
So siet es bald leicht aus wie du das machst aber velleicht hast du auch
gluck mit denn schlupf denn du merkst das die altere weiber nicht mehr so
gut verparen das ist mir bei andere saturniidea auch aufgefallen wenn das w
1 oder 2 tage zuvor schlupft geht das nur noch sehr schwer.

Grus jens


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
http://insektenfreunde.xobor.de/t824f46-...Tigermotte.html
http://insektenfreunde.xobor.de/t792f46-...rphofalter.html

Tips sind immer wilkommen
nach oben springen

#19

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 10:06
von Armin | 271 Beiträge | 1467 Punkte

Und hat denn die 2.Paarung des ersten Männchens auch einige Eier ergeben?



nach oben springen

#20

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 12:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sers Werner,

wie immer zu spät, da ja schon alle meine Vor(redner)schreiber alles gesagt haben, was mir so auf der Zunge lag! Ich möchte trotzdem meinen Senf dazu abgeben, auch wenn es nur ein bewunderndes "WOW" ist!

Ich wuuste schon, dass du ein erfahrener Züchter bist (gell Heinzi ;) ) aber mit Beiträgen und Erfolgen wie diesen, hätte man mir das auch gar nicht erst erzählen müssen!

TOP Werner! Meine Gratulation!

Bewundernde Grüße
Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!
nach oben springen

#21

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 12:46
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Hallo Armin,

das Weibchen aus der 2. Paarung hat in der ersten Nacht auch schon ca. 60 Eier gelegt. So wie die Eier abgelegt wurden sind sie befruchtet.
Unbefruchtete Weibchen legen meistens wenige einzelne Eier ab.

Werner

Angefügte Bilder:
isabellae 003.JPG

nach oben springen

#22

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 09.05.2013 13:15
von Armin | 271 Beiträge | 1467 Punkte

Sehr schön!



nach oben springen

#23

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 10.05.2013 10:35
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Sorry Jens,
aber bisher ist es mir nicht gelungen, in eine solche Antwort Bilder anzuhängen. Hier lag es aber wohl am *.rif-Format. Aber, Du findest jenen FDC in der Galerie bei den isabellae. Dort habe ich es geleistet.
Sorry.
Gruß Rainer


nach oben springen

#24

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 10.05.2013 14:57
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

An alle die voll des Lobes über meine züchterischen Qualitäten sind.

Oder anders ausgedrückt: Ich habe einfach Glück gehabt. Ich muß und mußte mich genau so wie viele anderen Züchter mit Mißerfolgen und Enttäuschungen herumschlagen. Es ist eben ein ständiges Auf und Ab.

Werner


nach oben springen

#25

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 10.05.2013 17:48
von Heiko70 | 1.948 Beiträge | 16224 Punkte

Hallo Werner,

ja du hast recht, man muß auch Glück haben bei unserem Hobby und natürlich ist es ein ständiges Auf und Ab.

Aber stell dich nicht unter dein Scheffelchen, du BIST ein sehr guter Züchter, was du anhand der Bilder und auch der Arten, die du immer wieder erfolgreich vermehrst und uns teilhaben läßt, einfach unter Beweis stellst.

Ich hab dich jetzt schon wieder gelobt und mach das auch gerne.

Nette Grüße, Heiko


nach oben springen

#26

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 21.05.2013 13:25
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Die Befruchtungsrate der Eier von dem Weibchen das sich mit einem Männchen paarte, das schon am Vortag ein Weibchen begattete, hat sich als gut erwiesen.
Die Räupchen schlüpfen seit heute laufend. Meine Befürchtungen daß viele Eier ungenügend befruchtet wurden haben sich als unbegründet erwiesen.

Werner


nach oben springen

#27

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 22.05.2013 20:41
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Na super,
meinen Glückwunsch und aufrichtige Gratulation. Manchmal dankt es eben auch einem der Gott der Schmetterlinge.
Dumme Frage, solltest Du u.U. nicht alle Deine Tiere ernähren wollen, na ja, da könnte ich Dir unter die Arme greifen!!
Ich wollte es nur gesagt haben. Aber leider, im Augenblick habe ich nichts, was Dich u.U. positiv stimmen könnte!
Herzlichst Rainer, the LION


nach oben springen

#28

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 23.05.2013 12:10
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Hallo Rainer,

leider habe ich alle Eier schon vergeben. Ca. 25 Räupchen habe selber In Zucht. Die Nachfrage war so groß daß ich locker noch einmal 3 Paarungen hätte haben können.

Werner

P. S. Das nächste mal bitte wegen Zuchtmaterial schneller melden.



zuletzt bearbeitet 23.05.2013 12:12 | nach oben springen

#29

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 23.05.2013 21:57
von Heiko70 | 1.948 Beiträge | 16224 Punkte

Hallo Werner,

ich muß mich jetzt mal in aller Öffentlichkeit bedanken für das herforragende Eimaterial. Bei mir ist nur ein Ei nicht geschlüpft und das kommt vielleicht noch. Die Raupen gehen alle ans Futter und fressen sehr gut. Sie wachsen und gedeihen.
Ich benutzte als Futter ausgewachsene Triebe von P. sylvestris und P. nigra zur Auswahl. P. nigra wurde klar bevorzugt, die Tiere sind auch deutlich größer als die, die sylvestris fressen.
Die Umgewöhnung auf P. nigra war Problemlos.

Wie immer super Material von dir, Danke.

Liebe Grüße, Heiko


nach oben springen

#30

RE: Paarungsversuch Graellsia isabellae

in Zucht von Schmetterlingen 23.05.2013 22:24
von LION | 141 Beiträge | 756 Punkte

Hallo Werner,
null problemo, totales Verständnis. Aber, es hätte ja kunnt sein....
passt schon mal wieder, vielleicht habe ich auch mal was Nettes.
Aber nochmals, Dein Zuchterfolg war schon beeindruckend!
Herzlichst
Rainer


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Actias isabellae
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von hall
0 21.06.2016 14:53goto
von hall • Zugriffe: 218
Graellsia isabellae
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von Marvin99
3 30.05.2015 01:15goto
von Marvin99 • Zugriffe: 288
Actias (Graellsia) isabellae
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von Anfänger
13 10.02.2015 18:32goto
von Heiko70 • Zugriffe: 495
Actias isabellae - Zuchtprobleme
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von hall
0 12.02.2014 18:30goto
von hall • Zugriffe: 277
Futterpflanzen der Raupen von Actias isabellae
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von hall
1 08.11.2013 18:08goto
von Reinhold • Zugriffe: 267
Mausalarm
Erstellt im Forum Schmetterlinge: Diverses von hall
2 25.09.2013 21:01goto
von Heiko70 • Zugriffe: 279

Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 2406 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 2022 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor