#1

Zwölf-Apostel-Felsen ... fliegen die Apollos schon?

in Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen 06.06.2013 18:17
von Steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen!
Ich habe heute einen Ausflug ins Altmühltal gemacht, genauer gesagt habe ich ein Fluggebiet von P. apollo besucht. Es handelt sich um das Naturschutzgebiet der Zwölf-Apostel-Felsen, welches parallel zur Altmühl an der Straße zwischen Eßlingen und Solnhofen verläuft. Das Gebiet selbst darf betreten werden, jedoch nur auf dem Altmühltal-Panoramawanderweg, welcher durch das Gebiet verläuft (GPS/google maps 48.893841,11.017134).



Bevor ich einige Eindrücke in Form von Bildern bringe, hier ein paar links mit Informationen zur Geologie und zu Flora und Fauna:

Bayerisches Landesamt für Umwelt - Zwölf-Apostel-Felsen

Juratrockenhang mit der Felsgruppe „Zwölf Apostel“

Felsformation Zwölf Apostel - Apollofalter

Vorweg, Apollos habe ich keine gesehen, was aber auch daran liegen mag, dass es noch recht früh im Jahr ist und das Wetter in letzter Zeit ja auch nicht grad granatig war... Das Habitat ist aber vielversprechend und ich werde in vier Wochen sicher wieder einen Tag dort verbringen - wenns die Zeit erlaubt und das Wetter mitspielt...

So, jetzt ein paar Bilder für Euch, ich hoffe Ihr habt auch ohne den "göttlichen rot-gepunkteten" Eure Freude dran. Viele Grüße, Steffen.


Blick vom Solnhofner Einstieg Richtung Eßlinger Ausstieg. Die Straße sowie die Altmühl (noch ein wenig weiter untem im Bild) sind zu erkennen. Die Einzäunung dient zum Schutz vor Steinschlag, aber wohl auch zum Schutz vor herumlaufenden Leuten.


Blick nach etwa 300 Metern in Richtung des Solnhofner Einstiegs.


Blick auf die gegenüberliegende Seite des Altmühltals.


Nochmal die 12 Apostel vom Solnhofner Einstieg aus gesehen.


An den Felsen und vor allem zwischen den Geröllhalden wächst Sedum....


... und zwar reichlich!


Falter gabs zahlreich, aber nicht besonders artenreich. Bläulinge, Mohrenfalter, Gelblinge, Perlmutterfalter... alles da, alles zum Teil in Massen, aber irgendwie kein "highlight" - nur das, was ich überall sonst auch finde - allerdings zahlreicher dort.












Ne Blume zwischendurch nimm ich immer gern mal vor die Linse...






Und dieses Tier kann Laute von sich geben... ich dachte schon es wird jemand ermordert^^



zuletzt bearbeitet 17.06.2013 21:02 | nach oben springen

#2

RE: Zwölf-Apostel-Felsen ... fliegen die Apollos schon?

in Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen 06.06.2013 22:52
von perlhals | 25 Beiträge | 194 Punkte

Tolle Bilder wie immer TOP:-)


Das Glück ist wie ein Schmetterling.
Jag ihm nach und er entwischt dir.
Setz dich hin und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.
nach oben springen

#3

RE: Zwölf-Apostel-Felsen ... fliegen die Apollos schon?

in Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen 07.06.2013 11:47
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

Ich war ja auch in denn bergen in ein gebiet wo es apollo's gibt aber
die flogen auch noch nicht.

Grus jens


Grusse jens
--------------------------
Meine zuchte im moment
http://insektenfreunde.xobor.de/t824f46-...Tigermotte.html
http://insektenfreunde.xobor.de/t792f46-...rphofalter.html

Tips sind immer wilkommen
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1414 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor