#1

Bestimmungshilfe Raupe

in Bestimmen von Schmetterlingen 21.06.2013 20:25
von Steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen!
Diese Raupe fand ich vor einer Woche an Labkraut, damals sah sie so aus:



Jetzt sieht sie so aus:



Kann sie jemand bestimmen? Vielen Dank und Gruß
Steffen


nach oben springen

#2

RE: Bestimmungshilfe Raupe

in Bestimmen von Schmetterlingen 21.06.2013 20:50
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Hi Steffen,

könnte es Chelis maculosa sein?

L.G. Peer


nach oben springen

#3

RE: Bestimmungshilfe Raupe

in Bestimmen von Schmetterlingen 21.06.2013 20:54
von Steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hi Peer,
ich sollte vielleicht dazu schreiben, dass ich die Raupe in Bayern auf einer stark sonnenbeschienen Trockenheide (Südhang) gefunden habe. Ob Chelis maculosa - sollte es diese sein(?) - in Bayern überhaupt vorkommt kann ich nicht sagen, aber vielen Dank für Deine Einschätzung!
Gruß
Steffen



zuletzt bearbeitet 21.06.2013 20:56 | nach oben springen

#4

RE: Bestimmungshilfe Raupe

in Bestimmen von Schmetterlingen 22.06.2013 19:54
von Steffen1978 (gelöscht)
avatar

... das Thema hat sich leider erledigt... Die Raupe war wohl nur Hotel für einen Parasiten, der nun als braune Bohne im Zuchtbehälter verweilt. Pflegen werde ich das Ding aber nicht, hat mich zu sehr geärgert!
Gruß
Steffen


nach oben springen

#5

RE: Bestimmungshilfe Raupe

in Bestimmen von Schmetterlingen 22.06.2013 21:16
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Hi Steffen,

auch wenn sowas beim Raupenzüchten dazu gehört, finde ich es echt schade! Ich hätte wirklich gerne gewusst was daraus wird!

Liebe Grüße Peer


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 746 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 2569 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor