#1

Buchtip: Lehrbuch der Entomologie

in Buchvorschläge und Tipps 13.07.2013 13:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar



Lehrbuch der Entomologie

Früher als erwartet ist eine Neuauflage dieses Lehrbuchs der Entomologie notwendig geworden. Wiederum haben 23 Fachwissenschaftler dazu beigetragen, dass Studenten, Entomologen und Insektenliebhaber alles über die neusten Forschungsergebnisse zu folgenden Themen erfahren können: - Integument und Bau des Insektenkörpers - Ernährung, Stoffwechsel-, Bewegungs- und Sinnesphysiologie, Endokrinologie - Fortpflanzung und Entwicklung der Insekten - Ökologie: Wechselbeziehungen der Insekten untereinander, mit Pflanzen oder Mikroorganismen. Insekten als Beute. Soziale Insekten - Medizinische Entomologie, Methoden der Schädlingsbekämpfung, Pflanzenschutz - Stammesgeschichte und Zoogeographie der Insekten - Übersicht über die Vielfalt der Insekten Wenn man davon ausgeht, dass bis zu 80 % der Tierarten Insekten sind, kann die Bedeutung der Entomologie für alle Gebiete der Biologie, Ökologie sowie der Forst- und Agrarwissenschaften gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Vieles hat sich in der Entomologie verändert. Im organismischen Bereich konnten durch eine gründliche Bestandsaufnahme vor allem in den Tropen korrigierte Artenzahlen der rezenten Organismen- und insbesondere Insektenarten ermittelt werden. Die kürzliche Entdeckung der neuen Insektenordnung Mantophasmatodea ("Gladiatoren") zeugt von diesem Wissenszuwachs. Zwei bahnbrechende Befunde hat es im molekularen Bereich gegeben: 1999 wurde die gesamte Sequenz des Genoms von Drosophila melanogaster veröffentlicht. Außerdem ist es erst vor wenigen Monaten Wissenschaftlern gelungen, das Genom der Stechmücke Anopheles gambiae samt dem Genom des durch sie übertragenen Malariaerregers aufzuklären. Es ist zu hoffen, dass nun der Weg frei wird für die Entwicklung neuer Medikamente , um die Malaria zukünftig effektiv bekämpfen zu können. In dieser 2. Auflage wurden sämtliche Kapitel revidiert und aktualisiert. Ein Kapitel über die Genetik der embryonalen Musterbildung wurde neu aufgenommen, die beiden Kapitel über das Atemsystem und Hämolymphe/Hämolymphtransport wurden völlig neu bearbeitet. Schließlich wurde auch das Kapitel über die Insektenordnungen auf den neuesten Stand gebracht.

K. Dettner (Herausgeber), Werner Peters (Herausgeber)

Taschenbuch: 1399 Seiten
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage 2003 (11. März 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3827426170
ISBN-13: 978-3827426178 Größe und/oder Gewicht: 26,9 x 19,6 x 5,3 cm

Für mehr Infos oder um das Buch über Amazon zu kaufen, einfach auf das Cover klicken!


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Buchtip: Bestimmung wirbelloser Tiere
Erstellt im Forum Buchvorschläge und Tipps von
0 13.07.2013 13:23goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 365
Buchtip: Tagfalter in Bayern
Erstellt im Forum Buchvorschläge und Tipps von
1 24.08.2013 12:46goto
von crypta • Zugriffe: 446
Buchtip: Makrofotografie - Naturfotografie ganz nah!
Erstellt im Forum Buchvorschläge und Tipps von
0 13.07.2013 13:18goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 215
Gedanken zum Thema Naturschutz
Erstellt im Forum Umwelt, Natur & Artenschutz von
0 16.03.2012 12:13goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 296
Aus der Geschichte des Birkenspanners
Erstellt im Forum Schmetterlinge: Diverses von Papa Papillon
0 09.02.2012 10:16goto
von Papa Papillon • Zugriffe: 1163

Besucher
1 Mitglied und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 2024 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 2022 Gäste und 25 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor