#1

Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 11:37
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

Hallo meine Lieben,
bei mir in der Wohnung ist es leider extrem dunkel. Und einen Garten oder Balkon habe ich leider nicht.
Ich habe aber gerade die Liebe zur Schmetterlingszucht entdeckt und möchte mein neues Hobby nicht so schnell wieder aufgeben.
Jetzt hoffe ich auf eure Tips bezüglich künstlicher Beleuchtung.
Reicht den Raupen überhaupt künstliches Licht? Ich möchte ausschließlich einheimische Schmetterlinge züchten.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Liebe Grüße und danke!
Franzi


nach oben springen

#2

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 13:08
von Vivica | 10 Beiträge | 71 Punkte

Hallo Franzi, über Licht habe ich mir noch nie große Sorgen gemacht. Manche Raupen haben mehr Licht, manche weniger. Meine dubernardis entwickeln sich in der Box mit kaum Licht genauso wie die in den Helleren Behältern. Genau so alle anderen.

Liebe Grüße


nach oben springen

#3

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 13:18
von Kinkelchen | 23 Beiträge | 153 Punkte

Ich habe jetzt schon so viele Raupen auf dem Gewissen :-(
Kann es nicht verstehen. Das einzige was mir eingefallen ist war das licht.


nach oben springen

#4

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 13:24
von Vivica | 10 Beiträge | 71 Punkte

Mach dir da keinen Kopf. Ausfälle hat jeder ab und zu!


nach oben springen

#5

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 17:18
von Heiko70 | 1.948 Beiträge | 16224 Punkte

Hi Franzi,

ich muß Vivica da uneingeschränkt recht geben. Ich züchte bereits über 25 Jahre Schmetterlinge, aber mir gehen genauso Raupen ein, wie dir und jedem anderen auch. Mal mehr, mal weniger.
Wer behauptet, bei ihm würde das nie passieren, der sagt ganz einfach nicht die volle Wahrheit.

Also mach dir keine zu großen Vorwürfe, sondern denk drüber nach, an was es gelegen sein könnte und versuch es das nächste mal etwas anders. Manchmal sind es Kleinigkeiten, wie bei mir dieses Jahr. ich hätte ne komplette E. versicolora Zucht in den Sand gesetzt, wenn mir nicht ein kleiner Denkanstoß gegeben worden wäre.
Die sind eigentlich einfach zu züchten, aber gerade dann schleichen sich die Fehler ein, weil man meint das läuft ja eh von allein.

LG Heiko

Nachtrag: Das Licht hat nicht sooo extremen Einfluß. Bei einigen Arten ist es aber schon entscheidend.



zuletzt bearbeitet 22.07.2013 17:34 | nach oben springen

#6

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 17:42
von hall | 1.061 Beiträge | 7276 Punkte

Hallo,

je bunter (Warnfarben) die Raupen sind, z.B. Hyles euphorbiae und Zygaenen, desto eher wird Licht verlangt. Der Großteil der Raupen führt eher ein verstecktes Leben und frißt oft nur in der Nacht.

Werner


nach oben springen

#7

RE: Lichtverhältnisse beim Züchten

in Zucht von Schmetterlingen 22.07.2013 18:43
von Steffen1978 (gelöscht)
avatar

Hi Franzi,
Wenn man so wie Du eigentlich alles richtig macht (Sauberkeit, gutes Futter, usw.) und dann doch Raupen absterben, muss man wirklich kein schlechtes Gewissen haben. Natürlich will man alles immer "noch besser machen" und es wurmt jeden (wirklich jeden!) wenn plötzlich nur noch tote Raupen da sind und man nicht mal richtig versteht, was gestern noch gut war und heute plötzlich fatal sein sollte. Kopf hoch und nicht gleich aufgeben!
P.S.: Ich will damit nicht sagen, dass man sich nicht immer wieder informieren und mit anderen austauschen soll, aber wenn Du hier im Forum mal die "totalen Freaks" befragst, werden Dir alle sagen, dass es manchmal einfach Glück bzw. riesen Pech sein kann und davon sind auch diejenigen Züchterinnen und Züchter mit jahrzehnte langer Erfahrung betroffen, positiv wie negativ.
Ich drück Dir für die noch laufenden Zuchten die Daumen!
Gruß
Steffen


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2569 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor