#1

Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 01.11.2013 20:51
von Heiko70 | 1.947 Beiträge | 16169 Punkte

Servus zusammen,

seht mal ein schönes Bild zum Thema "Prädatoren". Meine Vogelspinne beim Verzehren einer Hausmuttereule.



Tschau,
Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#2

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 11.08.2014 18:48
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Hallo zusammen,
anbei eine kleine Serie zum Thema Prädatoren:



Viele Grüße
Steff^^


nach oben springen

#3

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 11.12.2014 21:11
von Heiko70 | 1.947 Beiträge | 16169 Punkte

Ein Weiters Beispiel zum Thema Prädatoren

Es muß nicht immer ein Raubtier sein.

Ich hatte bei vor ein paar Tagen, beim säubern der Behälter, eine Raupe verletzt. Diese wurde von einem Schimmelpilz befallen. Da die Zweige von einem Baum der im Freien steht kommen, sind darauf auch Sporen der Pilze.
Durch die warmen Zimmertemperaturen und die geringe Luftbewegung im Raum, kann der Pilz idealerweise wachsen.



NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#4

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 25.05.2015 18:34
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Hallo zusammen,
"Sich zum Fressen gern haben" kann man auch wörtlich interpretieren^^


Donauauen bei Ingolstadt, 25.5.2015.

Gruß
Steffen


nach oben springen

#5

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 25.05.2015 18:53
von Manfred | 786 Beiträge | 31128 Punkte

Hallo Steffen,
Gratulation zu dem tollen Bild

LG, Manni



nach oben springen

#6

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 28.05.2015 19:54
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Hallo zusammen,
einen Prädator, den man recht oft mit Beute findet, ist die Krabbenspinne. Hier hat ein palaemon dran glauben müssen...


28.5.2015, Isarauen im Norden Münchens.


Gruß
Steffen


nach oben springen

#7

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 02.08.2015 21:21
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Guten Abend,
diese Wespenspinne fand einen Seemann, der nun nicht mehr zur See fahren wird...



Viele Grüße
Steffen



nach oben springen

#8

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 22.08.2015 19:43
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Hallo zusammen,
anbei eine kleine aber mutige Spinne, die sich eine Waldameise "gefangen" hat.


(Truppenübungsplatz Hepberg bei Ingolstadt, Bayern, 22.8.2015.)

Gruß
Steffen



zuletzt bearbeitet 22.08.2015 19:44 | nach oben springen

#9

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 29.08.2015 20:44
von Anthocharis | 493 Beiträge | 3842 Punkte

Hallo zusammen,
heute sah ich einen T. sylvina der Opfer einer Gartenkreuzspinne wurde.


Deutschland, NRW, 29.08.


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#10

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 30.08.2015 15:30
von Anthocharis | 493 Beiträge | 3842 Punkte

Hallo zusammen,
kleiner Nachtrag zu gestern:


Kaum zu glauben, eine Baldachinspinne, die eine um ein Vielfaches größere Kohlschnake erbeutet. EDIT: Es handelt sich höchstwahrscheinlich um Zygiella x-notata.

Eine Art der Kreuzspinnen, die wohl auch eine Kohlschnake erbeutet hat.


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 06.11.2016 21:22 | nach oben springen

#11

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 30.08.2015 17:30
von JHH184 | 416 Beiträge | 3395 Punkte

Hallo Joe,

echt Klasse was für ne Mühe du dir immer machst etc.!!!
Bleib weiter so am Ball, und weiter mit den TOP Beiträgen!
Einfach Klasse!!!!

Liebe Grüße,
Simon :)


nach oben springen

#12

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 28.05.2016 17:08
von steffen1978 | 1.139 Beiträge | 27831 Punkte

Hallo zusammen,
anbei eine (oder sogar zwei) Xysticus sp., die Erebia medusa erbeutet hat... Fundort: Truppenübungsplatz bei Hepberg, 28.5.2016.



Gruß,
Steffen


nach oben springen

#13

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 01.06.2016 13:11
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo zusammen,

weil es hier gut ins Thema passt, auch von mir ein Beitrag:

Eine Misumenops tricuspidatus Dame beim Verzehr eine Raupe von Thecla betulae.
Aufgenommen am 25.05.2016 in den Isarauen nahe Ismaning.



Danke an Pawel für die Bestimmung der Achtbeinerin!

Viele Grüße,
Ovid


nach oben springen

#14

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 01.06.2016 19:11
von Anthocharis | 493 Beiträge | 3842 Punkte

Hallo zusammen,
auf dem Weg zum Futterholen fiel mir folgendes auf:



Eine Gallische Feldwespe, Polistes dominula beim Verspeisen einer Marienkäferlarve.


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#15

RE: Prädatoren

in Schmetterlinge: Diverses 01.06.2016 21:30
von Pawel | 59 Beiträge | 341 Punkte

Keine Baldachinspinne Joe, sondern offensichtlich eine Radnetzspinne... man sieht eindeutig die Nabe und davon ausgehende Speichen.... ich tippe mal auf Zygiella x-notata. Das zweite ist Araneus quadratus.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mira
Besucherzähler
Heute waren 901 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2449 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4125 Themen und 16244 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor