#1

Beste Grüße von meinem Ururopa

in Bestimmen von Schmetterlingen 16.11.2013 11:47
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Liebe Kameraden,
gestattet bitte, dass ich mich kurz vorstelle:
mein Name ist Heinz Alzheimer und ich bin der Ururenkel vom Dr. Alois Alzheimer.

Der Geist meines Ururopas ist noch immer allgegenwärtig in meiner Umgebung und ich bin wohl jener Auserwählte von ihm, der seine Lehre der Nachwelt bestätigen soll.

In diesem Sinne möchte ich euch bitten, mir bei der Klärung folgender Frage zu helfen:
Es gab da zur Jahreswende Zuchtmaterial einer ganz bestimmten Amathes spec. Viele von uns hier züchteten diese zierlichen Falter und haben dementsprechend gewiss auch, wie es sich eben gehört, dazugehörige Aufzeichnungen. Auch ich hatte sie mal - wo aber sind sie geblieben?
Möglicherweise weiß es der Geist meines verblichenen Ururopas, wie es so seine Art aber ist, hüllt er sich in Schweigen.

Könnt ihr mir bitte den Namen, die FO-Daten und event. den Namen jenes Entomologen, der das Material verbreitete, nennen?

Vielen Dank und ganz nette Grüße
Heinz


P.S.
Ich hoffe, dass ich nicht vergesse, später mal wieder reinzuschauen, ob schon eine Antwort da ist...


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


zuletzt bearbeitet 16.11.2013 11:53 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: munin
Besucherzähler
Heute waren 1109 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 1885 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4465 Themen und 19130 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor