#1

vollständige Durchtrocknung von Käfern

in Präparieren von Käfern 23.11.2013 18:31
von Schwärmerliebhaber | 62 Beiträge | 379 Punkte

Da ich mich noch nicht lange mit Käfern beschäftige, hier meine kurze Frage. Wie lange dauert die vollständige Austrocknung eines Präparates für normale, mittlere und große Käfer? Können sich die Beine und Fühler eventuell noch in ihrer Stellung geringfügig verändern? Liebe Grüße



nach oben springen

#2

RE: vollständige Durchtrocknung von Käfern

in Präparieren von Käfern 24.11.2013 00:53
von crazy collector | 865 Beiträge | 14835 Punkte

Servus,

also die Trocknungszeit ist je nach Käfer Art und Größe unterschiedlich. Auch wie bei Faltern gilt,
je länger desto besser desto geringfügiger eine Veränderung von Gliedmaßen.

Einen Käfer mit der Größe eines Laufkäfers, wie z.B Carabus auratus, lass ich in der Regel bis zu 3 Wochen trocknen, bevor er abgenadelt wird.
Bei kleineren reichen natürlich kürzere Trocknungszeiten, obwohl ich meine Käfer bis zu einer Größe von 3-4 cm klebe.

Bei einigen Käfer Arten, zumindest nach meinen eigenen Erfahrungen, können die Gliedmaßen selbst nach 3 Wochen aber noch etwas flexibel sein,
obwohl die Größe des Objekts, z.B ein Rosenkäfer, geringfügig klein ist. Auch bei Maikäfern habe ich dies schon beobachtet, die waren nach mehreren Wochen immer noch nicht vollständig trocken und somit nicht sicher vor Veränderungen der Gliedmaßen.

In jedem Fall aber lasse ich die Präparate immer bei Zimmertemperatur trocknen, ohne irgendwelche zusätzlichen Hitzequellen.

Das einzige worauf man bei langen Trocknungszeiten achten sollte ist, wie auch bei Faltern, der Befall von Staubläusen.
Dies versteht sich aber von selbst ;)


Schwäbische Grüße, Andy


zuletzt bearbeitet 24.11.2013 16:14 | nach oben springen

#3

RE: vollständige Durchtrocknung von Käfern

in Präparieren von Käfern 24.11.2013 13:32
von Schwärmerliebhaber | 62 Beiträge | 379 Punkte

Ich danke dir für deine Antwort. Ich werde sie wohl im Minimum 4 Wochen in Stellung belassen. Sollte ich Veränderungen bemerken, gehe ich rauf auf 6 bis 8 Wochen. Durch den rüstungsähnlichen Panzer dauert es wohl eine ganze Weile, ehe alles Wasser verdunstet ist. Aber es hat ja keine Eile. Liebe Grüße



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dorcus titanus
Erstellt im Forum Zucht von Käfern von Felix@2000
2 25.08.2012 17:11goto
von Felix@2000 • Zugriffe: 310

Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nitro
Besucherzähler
Heute waren 561 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 1788 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4468 Themen und 19138 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor