#1

Überwinterung von Euplagia quadripunctaria Raupen

in Zucht von Schmetterlingen 13.02.2014 14:46
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Durch den extrem milden Winter haben die Räupchen von Euplagia quadripunctaria im Überwinterungsquartier (ein ungeheizter Raum) bei Temperaturen von ca. 5 bis 12 Grad an Brombeere weitergefressen. Die Räupchen sind in einer Plastikbox, gefüllt mit einer Mischung aus altem Buchenlaub (gegen Schimmelbildung) und Zweigen mit grünen Brombeerblättern. Die Brombeerblätter habe ich alle 2 Wochen gewechselt. Alle 3 bis 4 Tage habe ich alles fein mit Wasser besprüht. Den Deckel der Box habe ich quadratisch aufgeschnitten und dazwischen eine perforierte Plastikfolie geklemmt. Dadurch war ein gewisser Luftaustausch gesichert und trotzdem eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden.

Werner

Angefügte Bilder:
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 68 Gäste , gestern 2429 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4148 Themen und 16296 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor