#1

Schmetterlinge am Westfriedhof München

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 06.05.2014 20:36
von Maglite | 252 Beiträge | 1961 Punkte

Hallo ihr miteinander im Forum
Habe Heute wieder einmal einen traurigen anlass gehabt mich auf einen Friedhof zu begeben.
Ich musste mich von meinem 3. Onkel verabschieden.
Aber ich bin mit einem schönen gefühl von dort gegangen,weil ich völlig Überrascht war dort den grossen Fuchs - Aurorafalter - Trauermantel - Schillerfalter und auch sämtliche bei uns fliegenden Schönheiten wie den Admiral - Zitronenfalter und und und gesehen habe.
Man kann dort mit Recht behaupten das dort die Seelen die volle Pracht der Natur über sich haben,
und das in München in einer Großstadt.
Da kann ich bei mir zuhause Stunden herumlaufen und ich werde das bei mir auf dem Land nicht zu Gesicht bekommen.
Nur Maisfelder so weit das Auge reicht für die Biogas Anlagen !!!
Ich bin am nachdenken wie man den Menschen das beibringen soll, sich mehr für unsere Tierwelt einzusetzen um solch ein schönes Tolles Erlebnis bei sich vor der Haustüre mal wieder selbst bestaunen zu dürfen!!!
Denn eines muss eigentlich jedem klar sein, das anscheinend ein Friedhof eines der letzten Refugien ist wo sich diese Pracht dem Menschen zeigt.
Und das in einer solchen grossen Vielfalt, ich war völlig geplättet.
Und das kann es doch nicht gewesen sein, das so etwas nur noch am Friedhof zu bestaunen ist.
Die Trauergemeinde meines Onkels sprach beim Wirt über einen Dunklen Falter, der an der Seite Helle Ränder hatte und Wunderschön war.
Sie hatten so einen Falter noch nie gesehen!!! ( Trauermantel)
Und ich musste ihnen Sagen das sie sich das ihn ihrem Gedächtnis speichern sollen, weil es sein kann, das sie das nicht mehr wieder so schnell sehen werden.
Das wollte ich euch eigentlich nur Sagen was mich Heute zum Nachdenken gebracht hat in einer so traurigen Umgebung.
Gruß Maglite


Josef Deml


zuletzt bearbeitet 06.05.2014 21:24 | nach oben springen

#2

RE: Schmetterlinge am Westfriedhof München

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 06.05.2014 22:06
von steffen1978 | 1.063 Beiträge | 18862 Punkte

Hallo Josef,
als Münchner kann ich sagen, ja, es gibt hier im Umland einige wirklich gute Habitate, auch wenn sie in Summe wohl weniger werden. Gelegentlich wird ein neues angelegt, man denkt hier zum Teil wirklich nach und versucht auch sinnvoll zu mähen (an manchen Orten)... Auch wenn sich vieles ändert und man manchmal sehr positiv überrascht ist, wäre ein Fotobeleg zum Trauermantel in der Münchner Innenstadt schon wichtig, denn das wäre eine Sensation. Bei den Schillerfaltern, die in München vielerorts noch zahlreich fliegen (an der Isar, sogar an meinem Arbeitsplatz in Garching), wundert mich die Zeit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jetzt (Anfang Mai) bereits Schillerfalter fliegen, denn das wäre 5-6 Wochen vor der regulären Flugzeit. Kannst Du evtl. Fotos zeigen? Das wäre echt super interessant, nicht nur hier, sondern auch für einige Monitoring-Programme und für die Naturschutzbehörden.
Viele Grüße und es freut mich, dass ein an sich sehr trauriger Tag dann doch ein weinendes und ein lachendes Auge fand,
Steffen


nach oben springen

#3

RE: Schmetterlinge am Westfriedhof München

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 07.05.2014 18:39
von Maglite | 252 Beiträge | 1961 Punkte

Sorry ich hatte keine Kamera dabei!
Aber wenn das ein Knaller sein sollte fahr ich noch mal nach München und mache dort im Friedhof ein paar Fotos.
Der ist im Übrigens Wunderschön !
Bei uns auf dem Land siehst du sowas nicht !
Wir sind von der Borstei 500 Meter zum Grab gegangen und es Tummelten sich unzählige Aurorafalter und wie gesagt der Trauermantel im Sonnenschein.
Aber mich wundert das Auftreten dieses Falters nicht da die Temperaturen passen und die Natur eben 4 - 6 Wochen zu früh dran ist.
Gruß Maglite


Josef Deml
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Arkadier
Besucherzähler
Heute waren 830 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 1452 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4726 Themen und 21082 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor