#1

Rothschildia lebeau forbesi

in Zucht von Schmetterlingen 10.06.2014 23:01
von ButFarm | 44 Beiträge | 265 Punkte

Hallöchen liebe Leute,

derzeit habe ich eine Zucht mit Rothschildoa lebeau forbesi, sind fast alle im 3. Kleid, was aber schon 3 verschiedene Formen hat, wie ihr meinen Bildern entnehmen könnt.
Jetzt mal eine Frage, können Rothschildia lebeau forbesi Raupen verschieden Aussehen oder handelt es sich hierbei um 3 verschiedene Arten.
Rothschildia Experten sind gefragt.

Nette Grüße,
Der Entomologe auf Reisen,
Dennis

Angefügte Bilder:
Leute die viele Fragen stellen, wollen nichts falsch machen!
Leute die nicht viele Fragen stellen wollen nichts wissen!
Leute die viel wissen geben wenig Preis!
Leute die wenig wissen geben viel MIST Preis!!!!!

Ich bin irgendwo dazwischen, findet es raus ;)
nach oben springen

#2

RE: Rothschildia lebeau forbesi

in Zucht von Schmetterlingen 11.06.2014 19:56
von ButFarm | 44 Beiträge | 265 Punkte

Hallöchen,
wirklich schade, eure Antworten machen mich gerade nicht schlauer. Vielleicht weis ja doch noch jemand von euch, ob es sich hierbei um 3 verschiedene Arten handelt denn ich habe ein klein wenig recherchiert und bin auf folgende mögliche Arten gekommen:

1. Rothschildia lebeau forbesi
2. Rothschildia aurota
3. Rothschildia orizaba

Um welche Arten handelt es sich nun? Es kann jedenfalls nicht ein und dieselbe Art sein, ich hoffe ihr wisst da mehr als ich.

Nette Grüße,
Dennis


Leute die viele Fragen stellen, wollen nichts falsch machen!
Leute die nicht viele Fragen stellen wollen nichts wissen!
Leute die viel wissen geben wenig Preis!
Leute die wenig wissen geben viel MIST Preis!!!!!

Ich bin irgendwo dazwischen, findet es raus ;)
nach oben springen

#3

RE: Rothschildia lebeau forbesi

in Zucht von Schmetterlingen 14.06.2014 12:18
von Nymphalis | 52 Beiträge | 128 Punkte

Hallo Dennis!

Ich hoffe dass ich nicht zu spät bin mit meiner Antwort und dich die Frage nich interessiert. Meiner Erfahrung nach sehen die Raupen von lebeau allesamt nicht gleich aus. Kleinere Farbunterschiede sind meistens vorhanden. Vor allem wenn sie sich in unterschiedlichen Entwicklungsstadien befinden. Aber selbst wenn die Tiere wie du ja geschrieben hast in L3 sind, gibt es Farbunterschiede. Ich hatte mal richtig gelbe und grüne Tiere zur selben Zeit. Aus allen schlüpften am Ende dann aber Rothschildia lebeau Falter.

Ich hoffe dass dir meine Antwort weiterhilft!
Grüsse von Benni



nach oben springen

#4

RE: Rothschildia lebeau forbesi

in Zucht von Schmetterlingen 14.06.2014 12:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Dennis,

vielleicht teilst du uns noch mit wie du an die Eier gekommen bist?

Hast du sie alle als R.l. forbesi bestellt? Wenn ja, dann könnte dir vielleicht der Versender weiterhelfen! Allerdings wäre es sehr seltsam, wenn sich innerhalb einer Eiersendung verschiedene Arten versteckt hätten. Die hätte man dann doch absichtlich gemixt, und aus welchem Grund sollte man sowas tun???

Naja, ich bin jedenfalls gespannt was aus deinen Räupern wird, ich denke aber, dass wahrscheinlich alle von der selben Art stammen - warum sollte ein Züchter dir einen nicht bestellten Eiermix senden! Ich kann das nicht glauben!

LG
Michael


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at


zuletzt bearbeitet 14.06.2014 13:20 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 38 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2564 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor