#1

Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 15:05
von Heiko70 | 1.951 Beiträge | 16280 Punkte

Hallo Mitglieder,

das diesjährige Jahrestreffen vom Entomologenportal war ein voller Erfolg. Leider ist das Wochenende wieder mal viel zu schnell vergangen.
Ich möchte nun mal den Anfang machen und meine Eindrücke schildern. Ich hab natürlich, wie jedes Jahr, meinen Fotoapparat vergessen, aber einige Mitglieder haben Fotos geschossen und werden die ganz bestimmt hier zeigen.

Am Samstag um die Mittagszeit, trafen die Ersten im Gasthaus Butz, in Wörth an der Donau ein. Als ich gegen 13 Uhr eintraf, waren Manni und Christan Dirr, Heinz und das Paar Sand und Familie Kugler bereits da.
Zuerst saßen wir im Gastraum, bis dann der Rest der Mannschaft kam und der Platz zu klein wurde. Wir wechselten in den Saal.

Nach einem ersten "Beschnüffeln" der "Neuen" und einem Essen á la Cart, wurde auch schon kräftig gequatscht über dies und über das.

Irgendwann begann das Tauschen und das mitgebrachte Material wurde ausgepackt.
Zu dieser Zeit bekam das Treffen richtigen Börsencharakter. Eier, Raupen und Puppen, sowie mancher Falter wechselten ihre Besitzer. Ich hatte niemals mit so einer Menge an Material gerechnet.
Sogar Pflanzen wurden getauscht, eingetopfte Futterpflanzen, Samen und auch Wurzeln, abgepackt in Tüten. So kam ich endlich zu einer Asclepias sp. jetzt kann ich endlich meine geliebten Monarchen züchten.

Bücher wurden zu einem geringen Obulus verkauft, wahre Antiquitäten, wie die Einzelbände von Koch, aber auch so manch andere Bücher, teils 100 Jahre alt, gingen für 10,- Euro oder im Tausch, an interessierte Züchter.

Nachdem sich der Tauschrausch beruhigt hatte und nochmals gegessen wurde (ja, wir waren so frei und haben 2X gegessen), wurde der "offiziele Teil" eingeläutet.
Zuerst wurde über ein paar Themen gequatscht, was das Portal und seine Vorhaben angeht, danach redete Jeder mit Jedem und auch einige Biere und Wein wurden getrunken. Witze wurden erzählt und die Bayern und Österreicher schossen sich mal wieder gegenseitig ab. So wurde geklärt was ein "Ruamzuzler" ist und es wurde erkannt, daß in manchen ostdeutschen Sätzen komische Wörter vorhanden sind.
Es wurde auch ganz intensiv über die Geschlechtserkennung bei Tag- und Nachtfalterpuppen geredet, den genauen Wortlaut möchte ich nicht bekanntgeben, da hier so manch minderjähriger User mitliest. Mit Lupen konnten wir am echten "Objekt" testen und mit vergrößerten Bildern am Laptop.
Die Nerven des Einen oder Anderen wurden stakt strapaziert, weil so mancher einfach nicht den Unterschied erkennen konnte.

Am späteren Abend gab es dann auch noch Geschenke von Familie Dirr, Ulrich Müller und Heinz.
Von Manni und Christian bekamen alle Anwesenden eine handgeschlagene Schieferplatte, die in einem Holzständer steht, bemalen und beschriftet von Mannis Tochter. Wiedermal eine tolle Überraschung. Ulrich verteilte selbstgemachte Mousepads, verziert mit tollen Bilder von Raupen und Faltern und Heinz schenkte jedem, der noch keines hatte, ein Exemplar seines Büchleins zum Nachtfalterfang. Vielen Dank euch Vieren.
Es wurde bis tief in die Nacht geredet, diskutiert und vor Allem eine Menge gelacht, eine sehr tolle, kameradschaftliche Atmosphäre.

In der Nacht gegen 2 Uhr, löste sich dann das Treffen auf und wir gingen zu Bett, was zumindest für mich das Beste war, da mein Hirn wegen der Biere schon sehr langsam wurde.
Die Bedienung war sehr nett und mußte mit unglaublicher Geduld so manches ertragen, wie z.B. eine Menge an Raupen die auf den Tischen standen und für sie wohl etwas unheimlich waren.

Heute in der Früh gabs dann Frühstück und wieder saß man in einer schönen, gemütlichen Runde zusammen.

Für mich persönlich war es eines der schönsten Treffen die ich mitgemacht habe. Neue, sowie alte Bekanntschaften endlich mal wieder zu sehen und sich ganz normal über dies und das zu unterhalten. Super Tauschmöglichkeiten und vor allem gute Laune.

Zu Letzt möchte ich mich noch bei allen denen bedanken, die mir das Zuchtmaterial und die Präparate überlassen haben, sowie die Samen und Wurzeln der Futterpflanzen und dafür, daß ihr alle den Tag schön und unvergesslich gemacht habt. Ich möchte jetzt keinen namentlich nennen, da ich sonst sicher wieder einen vergesse.

In diesem Sinne beste Grüße und bis nächstes Jahr am selben Ort zur selben Zeit,

Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 28.09.2014 18:10 | nach oben springen

#2

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 15:51
von JHH184 | 416 Beiträge | 3395 Punkte

Hallo, freut mich das ihr ein tolles Treffen hattet. Vielleicht könnte man ja nächstes Jahr das Treffen im Monat Juli oder August veranstalten...

LG Simon


nach oben springen

#3

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 16:26
von Manfred | 787 Beiträge | 32667 Punkte

Hallo, ihr Lieben,

Heiko hat bereits einen ausführlichen Bericht geschrieben. Ich kann mich dem nur anschließen und euch sagen, es war ein super Wochenende mit euch, danke.
Bedanken möchte ich bei Allen, die mit Zuchtmaterial, Präparaten und guter Laune dabei waren. Es wird ein unvergessenes Ereignis bleiben. Ich freue mich schon heute auf das nächste Treffen.

Herzliche Grüße,
Manni



nach oben springen

#4

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 16:27
von JHH184 | 416 Beiträge | 3395 Punkte

Hallo, aber wenn man das früh genug sagt werden das sicher viele mit einkalkulieren,...

Na ja, ansonsten werd ich dann leider nicht kommen können.

LG Simon


nach oben springen

#5

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 16:57
von simplonica | 196 Beiträge | 5127 Punkte

Hallo ihr Lieben,
auch wir sind wieder heil zuhause angekommen und haben ein unvergessliches Wochenende hinter uns. Heiko alles was du geschrieben hast, kann ich nur bestätigen.
Die Menge an Material, die den Besitzer gewechselt hat war auch für mich erschreckend. Ich möchte gar nicht wissen was das auf einer der bekannten Börsen in Euro gewesen wäre.
Wie du schon gesagt hast, wurden nicht nur Falter & Co vertauscht/verschenkt. Auch Grünzeug und Bücher wechselten den Besitzer und einige Stabschrecken haben ein neues Zuhause gefunden.
Es war ein rundum gelungenes Treffen und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen.

Das Österreich bei der nächsten Olympiade mit einer neuen Disziplin antreten wird, haben wir heute beim Frühstück erfahren. @ Heinz: nur gut das deine Nachbarn keine Elefanten haben!!!

Noch mal vielen Dank für Alles und viele Grüße
Christian


nach oben springen

#6

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 17:13
von simplonica | 196 Beiträge | 5127 Punkte

Hier noch die ersten Bilder.
LG
Christian
DSCN2464.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2465.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2469.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2471.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2475.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2480.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2489.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2501.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSCN2507.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#7

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 17:19
von tippletopple | 718 Beiträge | 22195 Punkte

Liebe Teilnehmer am Treffen,
und natürlich auch liebe Teilnehmerinnen!

Schön wars, lustig, interessant und mit Geschenken wurde nicht gegeizt!

Alles was Heiko bereits gesagt hat, kann ich nur unterstreichen. Dazu kommt noch ein Lob an die Organisation, was Quartier, Aufenthalt, leibliches Wohl etc betrifft.

Ich habe mich gefreut, viele von euch zum erstenmal zu sehen und live zu erleben!

Grüße aus Wien
Chris


nach oben springen

#8

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 17:41
von annabeth99 (gelöscht)
avatar

Hallo ihr Lieben,
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen - schee wars!
Ich möchte mich an der Stelle noch einmal für die großzügigen Geschenke bedanken. Der Gabentisch war ja reichlich gedeckt - wie gleich noch zu sehen sein wird (gell Steffen?)

Ich freu mich schon aufs nächste Jahr!

Viele Grüße, Nicole


nach oben springen

#9

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 17:54
von steffen1978 | 1.152 Beiträge | 28734 Punkte

Hallo zusammen,
auch ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen - super Abend mit viel Gaudi und reichlich Gaben :)
Besten Dank an alle und viel Freude mit den folgenden Bildern^^

Folie1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie6.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie7.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Folie8.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P.S.: Mir würden soooo herrlich nette Kommentare zu einigen dieser Bilder einfallen aber ich denk, es geht Euch ohnehin genauso :)
Viele Grüße
Steffen


nach oben springen

#10

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 18:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

in meinem, und im Namen aller, die nicht dabei sein konnten! Danke - für diese Impressionen!

PS: ein schönes rotes Naserl, haben ein paar von euch da schon gehabt, gell *fg*

LG
Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at


nach oben springen

#11

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 20:32
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Liebe Freunde,

ein anstrengendes, äußerst interessantes und unglaublich schönes Wochenende liegt hinter uns.
Die Herzlichkeit und Aufgeschlossenheit der Teilnehmer, vor allem auch der erstmaligen Teilnehmer
war unübertroffen. Was hier an Zuchtmaterial und Präparaten den Besitzer gewechselt hat war einfach
unglaublich. Die züchterische Arbeit die dem zugrunde liegt kann einfach nicht hoch genug bewertet werden.
Das Treffen hat alle Erwartungen gesprengt, und es ist nur allzu sehr zu bedauern, dass so etwas nur
einmal im Jahr stattfindet.
Mein herzliches Dankeschön an Alle die uns dies ermöglicht haben. Ob in der Organisation oder mit den
entsprechenden Mitbringseln und Geschenken, ob durch gescheite Beiträge oder Klamauk, ihr alle habt
uns ein unvergessliches Wochenende bereitet und dafür danke ich Euch. Ihr seid ein Tolles Team, und ich
bin froh dazugehören zu dürfen.

Herzliche Grüße

Ulrich



nach oben springen

#12

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 28.09.2014 20:50
von Reinhold | 322 Beiträge | 1737 Punkte

Hallo Schmetterlings-Freunde,
ich kann mich nur den vorherigen Beiträgen anschließen !
Es war ein tolles,lustiges,erfahrungsreiches Wochenende,das mir sicher noch lange in Erinnerung bleibt.
Leider verging die Zeit zu schnell,ich hätte gerne das eine oder andere noch mit Euch fachgesimpelt.

Aber wie sagt der rosarote Panther: Wer hat an der Uhr gedreht,ist es wirklich schon vorbei !

Auf eine baldige Wiederholung.
Gruß: Reinhold



nach oben springen

#13

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 29.09.2014 10:28
von walter.sand
avatar

Hallo liebe Freunde!

Auch wir möchten uns auf diesem Wege für das tolle Wochenende bedanken.
Für uns ist es jedes Jahr ein Highlight dieses Treffen mit Euch allen zu geniesen.
Eine wahrlich tolle Athmosphäre mit vielen Fachgesprächen und vor allem viel Spass.

Besonderen Dank gilt der Super-Organisation, ebenso für die super Geschenken und
der lieben Freundschaft mit Euch allen.

Ganz liebe Grüsse an alle Beteiligten und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Treffen.

Walter mit Bruni


nach oben springen

#14

RE: Jahrestreffen 2014, ein tolles Wochenende

in Veranstaltungen 29.09.2014 10:29
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo zusammen,

ich bin ein wenig spät dran, aber nachdem ich ja nicht in Wörth übernachtet habe, sondern mich in der Nacht von Samstag auf Sonntag noch ca. 2 Stunden durch den dichten Nebel gekämpft habe, brauchte ich gestern einfach eine Auszeit, um mich heute wieder dem Oktoberfesttrubel im Hotel, in dem ich arbeite, stellen zu können.

Es war wirklich ein gelungenes Treffen und ich möchte mich auch noch mal ganz herzlich bei Euch allen bedanken für die tolle Organisation, die herzliche Aufnahme als "Neuling" in die Runde, die wunderbaren Geschenke, das großzügig verteilte Zuchtmaterial, den interessanten Erfahrungsaustausch und die lustigen und kurzweiligen Gespräche nicht-entomologischer Natur!



Ich bin um einige Erfahrungen reicher geworden:
So wurden wir beispielsweise darüber aufgeklärt, dass die beiden überzähligen Beine der Arachniden auf einem mathematischen Rundungsfehler beruhen und man sie deshalb eigentlich auch getrost zu "sonstigen Insekten" zählen kann .

Ich hab auch ein paar Bilder geschossen, die ich Euch nicht vorenthalten will:

P1100143.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Schloss Wörth an der Donau

P1100148.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100151.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100155.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100157.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100160.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100161.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P1100163.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Man beachte die subtile Mimik


Herzliche Grüße,
Tatjana



zuletzt bearbeitet 29.09.2014 10:29 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 220 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2195 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4151 Themen und 16308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor