#1

Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 03.02.2012 14:22
von Markus.Fellegger | 16 Beiträge | 16 Punkte

Hallo,

So, mein erstes Thema in diesem Forum.

Ich möchte im Mai mein älteres Gewächshaus ca. 25 m2 groß in einem Schmetterlingsgarten verwandeln, dazu möchte ich gerne von euch wissen welche Pflanzen da am besten geeignet sind (stark blühende Pflanzen) und wie viele
Falter ich Maximal reinsetzen Kann. Ich hatte mir so 15-20 Arten von jeder Art 15-20 Stk vorgestellt (Exotische). Letztes Jahr habe ich 3 Arten gehabt in einem kleinen Gewächshaus was wirklich gut funktioniert hat. Am Tag hat es ca. 25-30
gehabt und Nacht um die 19-20 Grad ob es auch in groß klappt weis ich leider nicht aber ich hoffe es.

freu mich auf jede Hilfe!

Grüße

Markus


nach oben springen

#2

RE: Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 03.02.2012 15:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Markus!

Nun ja, das kommt ganz darauf an, was du züchten möchtest. Tagfalter brauchen, um sich zu paaren relativ viel Platz und eine ausreichende Menge an blühenden Pflanzen als Nahrungsquelle! Viele Nachtfalterarten hingegen, kommen mit viel weniger Platz aus, und lassen sich verhältnismäßig leicht(er) züchten. Bei der Bestückung mit Pflanzen solltest du neben der Raupen-Futterpflanze eben auch an die Fütterung der Falter denken. Arten, die du an farbigen Murmeln mit verdünnter Honiglösung füttern kannst, geben dir letztendlich mehr Platz für Futterpflanzen, ergo auch mehr Platz für mehr verschiedene Arten. Aber das liegt allein an dem, was du vorhast!

Liebe Grüße

Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#3

RE: Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 03.02.2012 18:09
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus Markus,
anschließend an Michaels Vorschläge möchte ich noch sagen, dass als Futterpflanze für die meisten tropischen Tagfalterarten unbedingt das Wandelröschen Lantana camara dabei sein sollte. Auch Lavendel ist eine allseits begehrte Saugpflanze.
Was du an Raupenfutterpflanzen einbringst, hängt natürlich ausschließlich von den vorgesehenen Arten ab.

Alles Gute und nette Grüße
Heinz



nach oben springen

#4

RE: Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 03.02.2012 18:27
von Markus.Fellegger | 16 Beiträge | 16 Punkte

Hallo Michael und Heinz,

Danke für eure Antworten!

Also ich muss mir noch gründlich überlegen welche Falter ich wirklich züchten will, Nachtfalter werde ich auf jedem Fall züchten das ist mal klar. Futterpflanzen für Raupen und Falter habe ich genug im Wintergarten gelagert, da ist kein Mangel. Werde wahrscheinlich auch diverse Caligo Arten und Morphos züchten. Wird sich schon alles ergeben:-)

Eigentlich sind wir zu 10. mit diesem Projekt beschäftigt da jeder meiner Freunde Futterpflanzen und Falter züchtet, Wandelröschen und Lavendel werde wir auf jedem fall im Gewächshaus anpflanzen, Danke für den Tipp. Hoffe das auch alles klappen wird:-)


Grüße

Markus


nach oben springen

#5

RE: Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 11.03.2012 18:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Markus!

Ich dachte mir, ich frage mal nach, ob dein Projekt schon Formen annimmt, bzw. wie weit du damit bist. Lass uns an der Umsetzung doch teilhaben

LG
Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#6

RE: Projekt Schmetterlinsgarten

in Schmetterlinge: Diverses 12.03.2012 14:40
von Markus.Fellegger | 16 Beiträge | 16 Punkte

Hallo Michael,

Schön langsam nimmt alles form an, die Pflanzen für die Falter und Raupen wachsen und zur Zeit habe ich in der Zucht Attacus atlas und ceasar, nur mit dem Gewächshaus haut es nicht ganz hinn, es ist
viel beschädigter als ich mir das zuerst gedacht habe deshalb muss ich mir wahrscheinlich mit einem Folienhaus behelfen oder was ähnlichem. An der Umsetzung werde ich natürlich alle teilhaben lassen,
werde dann in einem neuen Beitrag falls wirklich alles klappen wird welche Bilder reinstellen vom Folienhaus und so, vielleicht hat ja dann der eine oder andere noch welche Ideen bezüglich der Umsetzung/Pflanzen/Falter etc. bis es soweit ist dauerds glaube ich noch bis ende April.

Mfg
Markus


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nitro
Besucherzähler
Heute waren 284 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 1759 Gäste und 30 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4467 Themen und 19136 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor