#1

Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.10.2014 21:51
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Hallo,

ich habe diese Raupe am 18.10. Nachts in der Nähe eines Baches geklopft, nun wollte ich gerne wissen, ob das vielleicht eine von M. maura sein könnte?

Liebe Grüße

Peer


nach oben springen

#2

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 26.10.2014 23:18
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo Peer,

also ich fürchte Mormo maura kannst Du (leider) ausschließen.

Bei der Bestimmung bin ich mir allerdings nicht sicher, tippe aber einfach mal auf Eupithecia denotata
http://www.pyrgus.de/Eupithecia_denotata.html

Das würde zeitlich und von der charakteristischen "Rautenzeichnung" der Raupe her zumindest hinkommen.

Viele Grüße,
Tatjana


nach oben springen

#3

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 27.10.2014 10:32
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Hallo Tatjana,

erst mal Danke für Deine Hilfe! Aber Eupithecia denotata kann es nicht sein. Sie ist eine Noctuoidae. Zur Zeit frisst Sie Löwenzahn und ist c.a. 3 cm lang.

Liebe Grüße

Peer


nach oben springen

#4

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 27.10.2014 12:26
von Ovid | 212 Beiträge | 1490 Punkte

Hmm, vielleicht hast da auch eine Xestia triangulum?

VG, Tatjana


nach oben springen

#5

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 07.11.2014 16:33
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Vielen Dank Tatjana,

aber ich glaube, das es sich um Polia nebulosa handelt. Trotzdem Danke für Deine Hilfe! :-) Vielleicht Könnte ja jemand bestetigen das es sich um Polia nebulosa handelt, dann kann ich ein paar Bilder in die Gallerie hochladen.

Liebe Grüße

Peer


nach oben springen

#6

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 07.11.2014 16:54
von Heiko70 | 1.951 Beiträge | 16280 Punkte

Servus Peer,

ich bin deiner Meinung, die Zeichnung der Kopfkapsel und vor allem die dunkle Rautenzeichnung am Rücken weisen doch auf deine Vermutung hin, daß es sich um Polia nebulosa handelt.

Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#7

RE: Mormo maura

in Bestimmen von Schmetterlingen 07.11.2014 17:05
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1810 Punkte

Hallo Heiko,

danke für Deine Bestetigung! Sie hat sich jetzt gehäutet und ist c.a. 4cm lang. Fressen tut sie auch noch munter, als ob es kein Winter gibt. :-) Vielleicht bekomme ich sie ja ohne Überwintern zum Falter.

Liebe Grüße

Peer


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spanienexkursion
Erstellt im Forum Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen von Manfred
4 11.07.2014 13:44goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 267

Besucher
2 Mitglieder und 45 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1068 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor