#1

Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 08.02.2015 19:20
von Mal83 | 4 Beiträge | 25 Punkte

Hallo zusammen,
habe einen Widderbock Käfer gefunden, zumindest finde ich keinen passenderen Treffer über Google.

Das Tier saß in einer Bonsai Krone und ist mir nur zufällig aufgefallen, als ich vertrocknete Blätter entfernen wollte.
Den Baum habe ich in Dinslaken abgeholt, dort stand er in einer Scheune.

Da ich wirklich keine Ahnung von Insekten habe, weiss ich jetzt nicht, was ich mit dem Käfer machen soll...
kann ich den einfach draussen aussetzen ?

Für einen Ratschlag wäre ich sehr dankbar !


nach oben springen

#2

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 09.02.2015 11:13
von Ovid | 210 Beiträge | 1480 Punkte

Hallo Mal83,

das sieht in der Tat aus wie der Gemeine Widderbock Clytus arietis (LINNAEUS, 1758).

Ich bin leider überhaupt kein Fachmann, was Käfer angeht, aber wenn ich im Internet schaue, dann kommen die Widderböcke bei uns normalerweise von Mai bis Juli vor und ernähren sich von Pollen (siehe hier: Gemeiner Widderbock).

Das spricht für mich nicht gerade dafür, dass es eine gute Idee wäre, den Käfer jetzt draussen auszusetzen...

Viele Grüße,
Ovid


nach oben springen

#3

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 09.02.2015 12:36
von Mal83 | 4 Beiträge | 25 Punkte

Danke für deine Antwort Ovid !

Hmm, was mach ich jetzt nur mit dem Käfer ?
Kann den nicht als Haustier halten - Insekten sind echt gar nicht mein Ding. :D
Abgesehen von Mücken klatsch ich aber keine kaputt !

Habt ihr noch Ideen bitte ?


nach oben springen

#4

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 09.02.2015 12:43
von Ovid | 210 Beiträge | 1480 Punkte

Schau mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter:

Haltung vom Widderbock

Viele Grüße,
Ovid


nach oben springen

#5

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 11.02.2015 01:36
von Mal83 | 4 Beiträge | 25 Punkte

Hehe, Danke dir, will es aber vermeiden, den als Haustier zu halten.
Terrarium ist auch keins vorhanden, nur ein Aquarium.
Im Moment sitzt er in einem kleinen Glas, das ist nicht gerade schön anzusehen.
Was machen diese Käfer denn im Winter ?


nach oben springen

#6

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 11.02.2015 11:24
von Ovid | 210 Beiträge | 1480 Punkte

Hallo Mal83,

ich habe nochmal gegoogelt und wenn ich das richtig sehe, dann leben diese Käfer normalerweise im Zeitraum von Mai bis Juli für maximal 3 Monate (an anderer Stelle war von lediglich 4-6 Wochen Lebenserwartung die Rede).

Vermutlich ist Dein Exemplar auf Grund der warmen Temperaturen in dem Schuppen vorzeitig geschlüpft. Überwintern tun sie nämlich normalerweise nur als Larve und zwar bevorzugt in Totholz.

Ob er sich an die momentanen Temperaturen (bei uns nahe München derzeit zwischen -7°C und 0°C) akklimatisieren kann, wage ich zu bezweifeln.
Und einen Partner/ eine Partnerin zu finden dürfte auch unmöglich werden.

Ergo, frei nach Sueton: Moriturus te salutat - der Todgeweihte grüßt Dich....

Mach ihm die letzten Tage so erträglich, wie möglich, in dem Du ihn irgendwo aussetzt (z.B. in einem Schuppen), wo er wenigstens vor Frost geschützt ist... mehr kannst Du vermutlich nicht mehr für ihn tun...

VG, Ovid


nach oben springen

#7

RE: Widderbock gefunden - was tun ?

in Käfer: Diverses 11.02.2015 17:15
von Mal83 | 4 Beiträge | 25 Punkte

Das ist ja echt eine kurze Lebensdauer.
Ok, im Moment ist hier sogar 7° in Oberhausen.
Dann kommt er heute in den Fahrradschuppen !

Vielen Dank für deine Hilfe Ovid !


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: charlie
Besucherzähler
Heute waren 1021 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 1531 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4723 Themen und 21074 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor