#16

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 06.04.2015 13:06
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Lieber Chris,

Schachblume, Schachbrettblume oder Kiebitzei, für diese Blume gibt es mehrere Trivialnahmen.
Aber Namen sind ja bekanntlich Schall und Rauch, außer die lateinischen natürlich, also bleiben
wir bei Fritillaria meleagris, da können wir nichts falsch machen.

Viele Grüße

Ulrich



nach oben springen

#17

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 09.04.2015 22:13
von steffen1978 | 1.089 Beiträge | 21375 Punkte

Hallo zusammen,
bei rund 17 Grad und Windstille bin ich heute gegen 17:15 Uhr in einer Brenne in den Isarauen im Münchner Norden noch ein wenig spazieren gegangen. Die Natur dort ist nach dem Orkan recht mitgenommen und es blüht so gut wie nichts. Selbst die Schlehe ist noch "knospig". Es flogen ein paar Tagpfauenaugen und kleine Füchse, sowie wenige Zitronenfalter. Als ich 3-4 gelbbraune Falter sah, die im Eiltempo durch die Gegend huschten, dachte ich mir schon, dass es vermutlich S. pavonia Männchen sein könnten, aber jeder Versuch ein Foto zu machen scheiterte....
Ich entdeckte dann einen Falter, der sich plötzlich im Gras "fallen ließ" und versuchte diesen zu finden. Ich sah noch, wie er kräftig mit den Flügeln schlagend im Gras saß und sich dann recht schnell verabschiedete. Am Ort des Geschehens erfuhr ich den Grund: Die Herzdame war schon mit einem anderen glücklich :) Dennoch: Ohne diesen glücklosen Helfer hätte ich die Beiden sicher nicht gefunden^^
Anbei noch die Bilder:


Habitat


Kopula


Selbe Kopula

Viele Grüße
Steffen



zuletzt bearbeitet 09.04.2015 23:03 | nach oben springen

#18

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 09.04.2015 22:43
von Marvin99 | 77 Beiträge | 477 Punkte

Hallo Steffen,

Hast du das Pärchen mitgenommen?

Liebe Grüße Marvin


nach oben springen

#19

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 09.04.2015 22:57
von steffen1978 | 1.089 Beiträge | 21375 Punkte

Hallo Marvin,
Nein, ich habe das Pärchen nicht mitgenommen, es saß dort sehr gemütlich :)
Ich habe im letzten Herbst meine gesamten S. pavonia Kokons hier an Leute, die damals oder auch noch heute im Forum aktiv waren, verschenkt, da ich nach 3 Jahren inzuchtfreier Zucht dieser sehr schönen und bei mir in München wie auch in Ingolstadt noch oft anzutreffenden Art einfach Zeit für andere Zuchten wollte. Wenn Du diese Art mal züchten möchtest, probiere mal hier in der Börse eine Anfrage einzustellen. Vielleicht hat ja jemand aus einer Nachzucht einige Eier, die er/sie bereit ist, an Dich abzugeben.
Viele Grüße Steffen


nach oben springen

#20

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 10.04.2015 08:58
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Hallo Steffen, liebe Freunde,
es ist dein ganz herrliches Gefühl, zu sehen, dass es doch noch, wenn auch nur wenige, Menschen gibt, die derartige Schönheiten der Natur sehen und dabei Glück und Freude empfinden.

Danke an alle, die ihre Freizeit mit Spaziergängen in die Natur verbringen und nicht nur in Einkaufszentren.

Herzliche Grüße
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen

#21

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 10.04.2015 10:10
von hall | 1.024 Beiträge | 6996 Punkte

Hallo Steffen,

obwohl ich Saturnia pavoniella seit über 50 Jahren jährlich mehr oder weniger häufig als Falter, Raupen und sogar als Eigelege finden konnte konnte ich noch nie eine Kopula in der Natur beobachten. Gratuliere zu dieser Aufnahme!
In Nordtirol fliegt meinen Informationen nach nicht Saturnia pavonia. Eventuell im Grenzgebiet zu Bayern in der Kufsteiner Gegend.

Gruß Werner


nach oben springen

#22

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 10.04.2015 18:39
von steffen1978 | 1.089 Beiträge | 21375 Punkte

Hallo zusammen,
Wie ich heute sehen konnte, fliegen die S. pavonia auch im Ingolstädter Norden schon. Neben den "üblichen Arten" (rhamni, urticae, io) fand ich heute am Truppenübungsplatz einen aus meiner Sicht recht frühen Tintenfleck-Weißling (Artkomplex Leptidea sinapis/reali/juvernica, wobei reali wohl geografisch ausgeschlossen ist). Anbei ein Bild vom Ort und zwei Aufnahmen des Falters (denke es ist ein Männchen, da man die dunkle Partie an den VF-Spitzen gut im Gegenlicht erkennt).


"Im Sonnenlicht fotografiert"


"Im Gegenlicht fotografiert"


"Vegetation am Hang"

Viele Grüße
Steffen


nach oben springen

#23

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 10.04.2015 19:03
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus Steffen
mich frisst beinahe immer der Neid, wenn ich deine Superfotos sehe. Bei nächster Gelegenheit musst du mir bitte unbedingt das Fotografieren lernen. OK?

NG
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen

#24

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 10.04.2015 21:19
von steffen1978 | 1.089 Beiträge | 21375 Punkte

Hallo Heinz,
es geht hier nicht um Fotos, es geht nur darum, zu zeigen was man so beobachtet....Ob mit Handy Cam oder sonst was spielt keine Rolle. Lieber Heinz, ich grab Dir den Garten um, bau Dir nen Steinbruch, pflanze Dir nen Wald, alles kein Problem... Aber sag bitte: Musst Du mir eine so schwere Last geben mit den Fotos? Du bist Doch sonst auch ein humaner Mensch :-)
LG
S.


nach oben springen

#25

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 11.04.2015 08:24
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus Steffen,
ja, das muss ich.
Ich erfahre zwar fallweise, dass manche Kameraden auch mit dem Handy oder einer banalen Kleinkamera tolle Fotos schießen (z. B. Werner), ich aber schaffe das nicht einmal mit einer ganz passablen Kamera. Irgendwas mache ich da falsch.
So schlüpfte bei mir gestern z. B. eine H. aulica, die ich im Thema "Heute im Schlupfkasten" vorstellen wollte, brachte aber kein lupenreines Bild zustande.
Naja, ich bin ja noch jung und somit lernfähig.

Alsdann, du stehst in der Pflicht, lieber Steffen, ob du willst oder nicht. Basta.

Danke und nette Grüße
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen

#26

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 11.04.2015 12:45
von hall | 1.024 Beiträge | 6996 Punkte

Lieber Heinz,

die Kamera auf Automatik stellen, Position Makro wählen, Blitz ausschalten, nach Möglichkeit bei Tageslicht im Schatten knipsen und kleines flexibles Stativ verwenden, so nahe wie möglich ans Objekt, scharf stellen und ablichten. Einige Bilder machen und das beste auswählen.

Viel Erfolg
Werner


nach oben springen

#27

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 12.04.2015 18:25
von hall | 1.024 Beiträge | 6996 Punkte

Der Beitrag von Steffen hat mich angespornt auch nach Saturnia zu suchen. In diesen Fall aber Saturnia pavoniella. Ich suchte heute bei warmen und sonnigen Wetter das Habitat in der Nähe von Innsbruck auf. Es ist ein sonniger Südhang mit einem Bewuchs von vielen Sanddornbüschen (Hippophae rhamnoides), das hier bevorzugt von den Raupen gefressen wird. Es flogen dort einige Kleine Füchse, Kleine Kohlweißlinge, Zitronenfalter, 1 C-Falter und 1 Schwalbenschwanz. Von Saturnia pavoniella konnte ich leider nur 1 Männchen im rasanten Flug beobachten.
Einige Bilder zeigen dieses interessante Habitat.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#28

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 12.04.2015 18:33
von Felix@2000 | 214 Beiträge | 1600 Punkte

Hallo,

es ist zwar nicht meine direkte Umgebung, aber die Oberlausitz ist ja nicht weit weg von mir.

Liebe Grüße

Peer

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#29

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 13.04.2015 16:37
von hall | 1.024 Beiträge | 6996 Punkte

Nachtrag zu meinem Artikel vom 12. April.
Sanddorn als Futter von Saturnia pavoniella.



Hier ist ein Ausschnitt aus dem Buch von "Hellweger (1914) - Die Großschmetterlinge Nordtirols".
Sanddorn scheint tatsächlich ein außergewöhnliches Futter für Saturnia pavoniella (damals noch Saturnia pavonia) zu sein.
Selber habe ich noch nicht Sanddorn versucht. Es wäre aber interessant ob die Raupen tatsächlich größer werden.

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 13.04.2015 16:40 | nach oben springen

#30

RE: Insekten in Eurer Umgebung im Monat April

in Sonstiges 15.04.2015 19:25
von steffen1978 | 1.089 Beiträge | 21375 Punkte

Hallo Zusammen,
anbei ein paar aktuelle Eindrücke aus der Garchinger Heide und dem Mallertshofer Holz (beides im Münchner Norden)...









Grüßle,
Steffen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einführen von diversen insekten aus Afrika
Erstellt im Forum Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen von Florian
4 17.10.2014 11:55goto
von Florian • Zugriffe: 462
unbekanntes Insekt
Erstellt im Forum Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser von michael58
1 11.09.2014 16:34goto
von Anthocharis • Zugriffe: 341
Buchtipp des Monats 9/2012 | Afrikanische Rosenkäfer: Unterfamilie Cetonniinae
Erstellt im Forum Diskussionsforum zu entomologischer Literatur von
0 02.09.2012 13:01goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 219
Wettervorhersage mit Insekten
Erstellt im Forum Sonstiges von Papa Papillon
0 04.03.2012 10:30goto
von Papa Papillon • Zugriffe: 407
Singende Insekten
Erstellt im Forum Sonstiges von Papa Papillon
0 25.02.2012 09:47goto
von Papa Papillon • Zugriffe: 513
Frostiger Winter. Arme Insekten?
Erstellt im Forum Sonstiges von Papa Papillon
7 13.02.2012 11:26goto
von Heinz • Zugriffe: 1859

Besucher
1 Mitglied und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nitro
Besucherzähler
Heute waren 1102 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 1771 Gäste und 30 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4466 Themen und 19134 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor