#1

Kleiner Feuerfalter

in Bestimmen von Schmetterlingen 03.05.2015 14:27
von ElCocodrilo | 129 Beiträge | 908 Punkte

Hallo,

Handelt es sich beim gezeigten Exemplar um das richtige?
mfg


nach oben springen

#2

RE: Kleiner Feuerfalter

in Bestimmen von Schmetterlingen 03.05.2015 14:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

welches Bild meinst du??

LG Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at
nach oben springen

#3

RE: Kleiner Feuerfalter

in Bestimmen von Schmetterlingen 03.05.2015 21:13
von ElCocodrilo | 129 Beiträge | 908 Punkte

Ach, ja das hat nicht gekappt (Bin noch neu hier im Forum ;)
So hier bitte, müsste ein Weibchen sein?



zuletzt bearbeitet 08.05.2015 18:27 | nach oben springen

#4

RE: Kleiner Feuerfalter

in Bestimmen von Schmetterlingen 08.05.2015 16:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

bei dem Tier auf deinem Foto handelt es sich um Lycaena phlaeas, den Kleinen Feuerfalter, und zwar um ein Männchen! Die Weibchen dieser Art, haben auch auf den Vorderflügeln eine weitreichende (zwar schwache aber doch) braune Grundfärbung. Diese ist aber nicht bei allen Tieren gleich stark ausgeprägt, und kann gelegentlich soweit fehlen, dass eine Unterscheidung nur schwer möglich ist.

Beim sehr ähnlichen, aber größeren Lycaena hippothoe, dem Kleinen Ampfer-Feuerfalter ist das genau umgekehrt. Hier sieht das Weibchen ungefähr so aus wie das Tier auf deinem Foto, während die Männchen weitestgehend orangerot gefärbt sind; auf Vorder und Hinterflügeln. Ein eindeutiges Unterscheidungsmerkmal der beiden Arten sind allerdings die dunklen Submarginal- und Postdiskalflecke, die bei L. hippothoe in regelmäßigen, und bei L. phlaeas in unregelmäßigen (wie auf deinem Bild) Reihen angeordnet sind.

Auch erkennt man auf deinem Foto sehr schön, dass es sich bei dem Falter um die 1. Generation dieser Art im Jahr handelt. Die Männchen der 2. Generation weisen nämlich statt der schönen orangeroten Farbe eine eher graubraune auf.

Ich hoffe, ich konnte dir mit der Beschreibung ein wenig weiter helfen. Entschuldige bitte, dass es mit der Antwort ein bisschen gedauert hat. Ich bin immer nur an den Wochenenden hier on. ;)

Liebe Grüße
Michi


Freunde sind Engel die dir auf die Beine helfen, wenn deine Flügel verlernt haben zu fliegen!

http://www.entomologenportal.net
http://www.babyboard.at


zuletzt bearbeitet 08.05.2015 18:32 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mottchen23
Besucherzähler
Heute waren 420 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 1988 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4202 Themen und 16913 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor