#1

Unbekannte Larvengespinste im Pfaffenhütchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 03.05.2015 14:31
von ElCocodrilo | 132 Beiträge | 923 Punkte

Hallo,
Habe gestern auf einem Pfaffenhütchenstrauch (ca2m hoch.) diese Gespinnste entdeckt, hat jemand eine Vermutung um was es sich handeln könnte?
mfg







zuletzt bearbeitet 03.05.2015 14:51 | nach oben springen

#2

RE: Unbekannte Larvengespinste im Pfaffenhütchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 03.05.2015 15:03
von crazy collector | 920 Beiträge | 21083 Punkte

Servus,

ich vermute stark dass es sich dabei um Yponomeuta evonymella handelt.


Schwäbische Grüße, Andy
nach oben springen

#3

RE: Unbekannte Larvengespinste im Pfaffenhütchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 03.05.2015 20:37
von ElCocodrilo | 132 Beiträge | 923 Punkte

Hey,

Der Wirtspflanze nach zu gehen müsste es das hier sein
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Yponomeuta_Cagnagella

Sieht der Traubenkirsche Gespinstmotte aber extrem ähnlich


nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1076 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor