#1

Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 01:23
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Hallo,
Jaja schon gut 1 Monat ist es her als auch die letzten meiner Totenkopfschwärmer Zucht geschlüpft sind, doch immer wieder finde ich neu frisch geschlüpfte Falter in meinem Zimmer.
Doch diese Falter sind sehr sehr sehr klein! Könnte es sein das einige Raupen, bei meiner Zucht entwischt sind und noch nicht ausgewachsen waren. Diese sich aber trotzdem irgendwo in meinem Zimmer verpuppt haben und dann geschlüpft sind.?
Bei ähnlichen erfahren auch mit anderen Arten, lasst es mich hören.

Gruß Lennart

Ps Oder glaubt ihr an Auferstehung toter bei mir ausgebrochener Falter ?


Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


zuletzt bearbeitet 19.02.2012 01:26 | nach oben springen

#2

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 12:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Lennart!

Ja, das ist interessant. Ich denke auch, dass dir hier irgendwo ein paar raupen ausgebüchst sind, und sich dan letztlich noch verpuppt haben, bevor sie verhungert sind! Das ist jedenfalls eine logische Theorie! Was mich noch interessieren würde: Wie klein/groß sind diese falter denn? (Spannweite)?

Liebe Grüße

Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#3

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 13:44
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Hi,
Das dachte ich nähmlich auch.
Die Spannweite beträgt ca. 8cm ( ziemlicher Winzling )

Gruß Lennart


Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


nach oben springen

#4

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wow, ja das ist sehr klein! Präparierst du dieses Exemplar?
Es wäre interessantes Vergleichsmaterial!

Liebe Grüße

Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#5

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 14:11
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo,
Bei mir ist heute auch so ein Winzling geschlüpft.
Wenn ich ihn preperriert habe Stelle ich ein Foto hinein.Dann könnt ihr auch meine Spannweise beurteilen.

Gruß Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#6

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 14:26
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Ja,
ich präperiere ihn noch, er ist leider vorgestern gestorben, werde ihn aber nochmal etwas aufweichen und dann spannen.

Gruß Lennart

Ps das war ja nicht der einige der so klein war, ich habe bestimmt insgesamt 5 gehabt. Ich bin nur nie zum Spannen gekommen, weil ich momentan ziemlich viel für die Schule machen muss


Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


nach oben springen

#7

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 16:11
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hier die zwei Bilder.
Der winzling ist ein Männchen.
Ich habe noch eien groses Weibchen zum Vergleich votografiert.

Angefügte Bilder:

Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#8

RE: Acherontia atropos verrückte Sache

in Schmetterlinge: Diverses 19.02.2012 18:24
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

ES kan auch sein das die kleinere raupen wen sie sich wolten verpuppen,
woher funden wo nur noch die kleine raupen entlang gingen.
Da eine raupe die genugend futter hat da drauf bleibt sitsen.


Grusse jens

------------------------------------------------------------------------------
Ich bin noch jung und kan nicht viele tiere kaufen.
Aber ich habe die schanse um fon mein hobby mein job zu machen.
Ich hoffe später drauf biologe zu werden


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Acherontia atropos auf Kartoffelknollen?!
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von P.Urban
3 15.01.2016 18:07goto
von P.Urban • Zugriffe: 215
Langtage, kein Futter und Acherontia atropos Nachzucht
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von steffen1978
0 02.01.2014 18:31goto
von steffen1978 • Zugriffe: 363
Zuchtbericht - Acherontia atropos (Totenkopfschwärmer)
Erstellt im Forum Zuchtberichte von Schmetterlingen von
0 27.01.2012 15:06goto
von Neozephyrus • Zugriffe: 667

Besucher
0 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves.lib
Besucherzähler
Heute waren 419 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2362 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4193 Themen und 16890 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor