#1

Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 25.05.2015 12:33
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Freilandfund auf Strandlilie in Sardinien. Die Raupen haben eine Länge von ca. 45 mm und verpuppen sich schon teilweise. Ich hoffe daß das mitgebrachte Futter reicht.


http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Brithys_Crini

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

Ocnogyna corsicum ssp. sardoa - Endemit aus Sardinien und Korsika

in Zucht von Schmetterlingen 25.05.2015 12:43
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Ocnogyna corsicum ssp. sardoa - Freilandfund aus Sardinien auf Spitzwegerich. Die Raupen fressen auch Löwenzahn. Das Weibchen ist flügellos, die Puppen überwintern. Die Nachzucht nächstes Jahr dürfte problemlos sein.

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Ocnogyna_Corsicum

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#3

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 25.05.2015 13:24
von Lithophane | 59 Beiträge | 398 Punkte

Ich hoffe daß das mitgebrachte Futter reicht.


Hallo Werner,

wenn nicht, die fressen auch Osterglocken (das Grün, aber wenn schon eingezogen auch die Zwiebel)

Grüße Armin



nach oben springen

#4

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 11.06.2015 17:25
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Brithys crini - Heute ist der erste Falter geschlüpft. Wie so oft eine attraktive Raupe und ein eher unscheinbarer Falter aber für Noctuidaen-Freunde sicher ein Leckerbissen.
Herkunft: Sardinien

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 11.06.2015 17:27 | nach oben springen

#5

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 11.06.2015 20:12
von Manfred | 787 Beiträge | 32437 Punkte

Hallo Werner,

ja, das ist schon ein Leckerbissen für alle die Noctuiden sammeln. Ich habe die Art 1998 gezüchtet. Die Raupen fand ich an der Costa Brava an Strandlilien, direkt zwischen den Touristen, die sich am Strand sonnten.

NG, Manni



nach oben springen

#6

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 29.07.2015 13:26
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Brithys crini hat eine langgestreckte Schlupfperiode. Seit Juni sind von ca. 70 Puppen wöchentlich 1 bis 2 Falter geschlüpft.
Heute dieses Pärchen.

Angefügte Bilder:


zuletzt bearbeitet 29.07.2015 13:27 | nach oben springen

#7

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 30.08.2015 11:20
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Ich hatte heute nacht ungewollt eine Paarung von Brithys crini erzielt. Nun habe ich das Problem mit der Futterbeschaffung. In der Natur fressen die Raupen Strandlilie - Pancratium maritinum - https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCnen-Trichternarzisse.
Sollte jemand Interesse an Eier, die hoffentlich auch gelegt werden, haben der soll sich bei mir melden.

Werner

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#8

RE: Brithys crini - Wieder einmal etwas Besonderes

in Zucht von Schmetterlingen 30.08.2015 11:32
von Armin | 271 Beiträge | 1467 Punkte

Moin Werner,
experimentiere doch mal mit verschiedenen Amaryllisgewächsen, vielleicht findet sich eine Ersatzfutterpflanze.

Viele Grüße
Armin


nach oben springen

#9

RE: Brithys crini - Nachzucht

in Zucht von Schmetterlingen 03.10.2015 16:55
von hall | 1.062 Beiträge | 7281 Punkte

Nach der erfolgreichen Paarung und reichlichen Eiablage war das größte Problem die Futterbeschaffung. Das Originalfutter Pancratium maritimum - Strandlilie
war leider nicht verfügbar. Ich versuchte mein Glück mit Agapanthus - Schmucklilie und scheiterte kläglich. Nach 2 Tagen waren ca. 100 Räupchen tot.
Zum Glück gab ich Eier gab einem Sammelkollegen weiter und er reichte den Jungraupen Amaryllis das sofort gefressen wurde. Bis L2 gab es dieses Futter. Da es aber zu knapp und zu teuer wurde versuchte er Clivia miniata - Clivie und siehe da diese Pflanze wurde mit Begeisterung gefressen. Das Ergebnis sieht man auf den Bildern.
Die Raupen sind schon verpuppungsreif und haben eine Länge von ca. 45 bis 50mm.

Angefügte Bilder:
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste , gestern 2429 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4148 Themen und 16296 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor