#1

Geschlechtsunterschied bei Tagfaltern

in Schmetterlinge: Diverses 20.02.2012 21:12
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Hallo,
da ich mir im Frühling/ Sommer vorgenommen habe, mal einheimische Tagfalter zu züchten, kommt nun eine Frage auf.
Wie/woran kann ich den männlichen-vom weiblichen Falter unterscheiden...??

Vielen Dank im voraus

Gruß Lennart


Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935

Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.


zuletzt bearbeitet 20.02.2012 21:19 | nach oben springen

#2

RE: Geschlechtsunterschied bei Tagfaltern

in Schmetterlinge: Diverses 21.02.2012 19:12
von crazy collector | 917 Beiträge | 20630 Punkte

Servus Lennart,

also ich tu mir ab und an auch schwer bei unseren heimischen Arten was das Geschlecht angeht ^^.
In der Regel sind weibliche Falter oftmals, aber nicht immer, etwas größer als die Männchen.

Anhand von Zeichnung, Flügelform oder auch dem Flugstiel lassen sich nicht alle als Männchen oder Weibchen bestimmen.
Ich selbst achte auf den Hinterleib, der bei weiblichen Faltern meist deutlich angeschwollener und größer ist.

Welche Falter hasst du denn überhaupt vor zu züchten, die einheimische Fauna ist schließlich nicht so klein ?


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fyrdraca
Besucherzähler
Heute waren 147 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2182 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4121 Themen und 16237 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor