#1

Meierkästen

in Präparieren von Schmetterlingen 07.06.2015 00:09
von Marvin99 | 77 Beiträge | 477 Punkte

Ich habe heute zum Geburtstag 2 Kästen von Meier München des Typs "OPTIMUS" gekriegt und habe keinen blasen Schimmer wie man den aufkriegt :D
bitte erklären.

Grüße Marvin


nach oben springen

#2

RE: Meierkästen

in Präparieren von Schmetterlingen 07.06.2015 00:14
von Heiko70 | 1.875 Beiträge | 15230 Punkte

Servus Marvin,

nimm ein Messer, dann gehst mit der Schneide in den Falz und hebelst den Deckel runter. Meier Kästen sind absolut dicht und daher perfekt für eine Sammlung.

Ich selbst benutze nur diese Kästen, ebenfalls den Typ "OPTIMUS".

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#3

RE: Meierkästen

in Präparieren von Schmetterlingen 07.06.2015 20:48
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Hallo Marvin und Heiko,
auch ich benutze ausschließlich Kästen von Meier, München. Bisher etwa 400 Stk.

Der Vorteil der Meier-Kästen ist, dass man sog. Öffnungsbuchsen dazu bestellen kann. Ich lasse mir stets je 2 Buchsen an den diagonal gegenüberliegenden Ecken einbauen. Das kostet nicht viel, bringt aber den enormen Vorteil, dass man nicht mit einem Messer herumstochern muss und somit die Kästen bzw. deren Furniere etwas beschädigt.
Ich weiß nicht, ob auch andere Firmen diese Öffnungsbuchsen anbieten.

Ich würde auf jeden Fall jedem Sammler empfehlen, ausschließlich Kästen mit Öffnungsbuchsen zu verwenden und ich weiß, wovon ich spreche...

Nette Grüße
Heinz


Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand!


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bärklei
Besucherzähler
Heute waren 320 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 1609 Gäste und 29 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4724 Themen und 21075 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor