#1

Aschgrauer Abendbock

in Bestimmen von Käfern 07.07.2015 06:39
von Günther56 | 4 Beiträge | 35 Punkte

Guten Morgen,
vor ca. 2 Jahren hatte ich hier Hilfe zur Bestimmung des Aschgrauen Abendbockes bekommen.Dieser hatte Dachbalken in meinem Haus in der Toscana befallen.
Eigentlich ging ich jetzt davon aus, dass alles vorbei ist , vorgestern (5. Juli) hatte ich 2 tote Tiere gefunden,- tags darauf einen lebenden.
Da sich das in einem Raum abspielte ,- wäre die Frage nach dem Geschlecht,- damit sich die Tiere nicht wieder vermehren können..sollten.
Bilder der toten Tiere sind beigefügt. Länge Tier 1: ca. 20mm / Tier 2: ca. 18mm. Das noch lebende Tier konnte ich bisher nicht photographieren,- da es sofort wegfliegen würde. Es ist wesentlich kleiner , ca. 15mm lang, hat aber nur 1/5 der Körpermasse. Wenn die beiden ersteren Tiere weiblich sind, fehtl ihnen dann nicht der Legeröhrenansatz? Wenn es hilft, könnte ich auch nach meinem Urlaub die Tiere zusenden. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruss
Günther

Angefügte Bilder:
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aschgrauer Abendbock No. 2
Erstellt im Forum Bestimmen von Käfern von Günther56
0 07.07.2015 07:15goto
von Günther56 • Zugriffe: 240

Besucher
2 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JavoJavato
Besucherzähler
Heute waren 1722 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2075 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor