#1

Hilfe Bei Morpho Peleides

in Zucht von Schmetterlingen 10.08.2015 20:13
von Sven916 | 29 Beiträge | 186 Punkte

Hallo,
meine ersten Morpho Peleides Raupen sind geschlüpft (gestern, und heute). Ich habe Klee und Robinie als Futter reingelegt, etwas gesprüht und sie dann dunkel gestellt. Die Raupen von Gestern haben aber noch nicht das Fressen begonnen. Ist es normal, dass es etwas dauert? Mache mir halt viele Gedanken da ich mich über die Art sehr freuen und es schön wäre wenn ich Die Raupen groß ziehen kann.
Falls jemand diese Art schon einmal gezüchtet hat und mir sonstige Tipps zur Haltung geben kann (habe schon einige Berichte hier und sonst im Internet gelesen), dann wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank
Liebe Grüße


nach oben springen

#2

RE: Hilfe Bei Morpho Peleides

in Zucht von Schmetterlingen 11.08.2015 16:49
von Heiko70 | 1.951 Beiträge | 16280 Punkte

Servus Sven,

ich habe peleides erfolgreich mit Weißklee gefüttert. Die Raupen nahmen ab dem zweiten Tag das Futter an. Robinie hab ich auch schon gehört, allerdings nahmen meine Tiere nicht mal nen Bissen von dieser Pflanze.
Am erfolgreichsten ist die Zucht wohl an Wisteria (Blauregen).

Ich hoffe du bringst die Tiere ans Futter.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen

#3

RE: Hilfe Bei Morpho Peleides

in Zucht von Schmetterlingen 11.08.2015 19:45
von Sven916 | 29 Beiträge | 186 Punkte

Hallo Heiko,
Vielen Dank für deine Antwort! Habe auch Klee drinnen und so wie es aussieht haben ein paar Raupen über Nacht ein bisschen daran geknabbert. Nicht wirklich viel aber immerhin etwas. Ich hoffe das klappt weiterhin.
Danke sehr!
LG
Sven


nach oben springen

#4

RE: Hilfe Bei Morpho Peleides

in Zucht von Schmetterlingen 13.08.2015 20:50
von Sven916 | 29 Beiträge | 186 Punkte

Hallo,
Kann mir noch jemand helfen der Erfahrungen hat?
Von den Raupen sind die meisten mittlerweile gestorben leider. Ich weiß echt nicht was ich falsch mache. Hatte sie in einer geschlossenen Dose mit Klee. Sie haben auch ein bisschen dran geknabbert. Einmal am Tag habe ich sie besprüht und dunkel stehen. Habe jetzt noch einige Eier die später schlüpfen. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte oder kann mir Tipps geben? Ich wäre euch super dankbar und würde mich freuen. Will endlich mal alles richtig machen.
Liebe Grüße
Sven


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1401 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor