#1

Minifalter auf Minze

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.08.2015 22:15
von Mando | 16 Beiträge | 85 Punkte

Hallo,
da das letztes Mal so schnell ging, hier gleich die nächste Frage: Auf den Minzeblüten in meinem Garten (Stuttgart) saß heute ein kleiner Falter, perfekt dreieckig, hübsch durchgefärbt mit Muster und allem Drum und dran - nur eben winzig klein, nicht größer als eine Fliege, wie auf dem Foto zu erkennen ist. Auffallend ist, zumindest für mich, der "haarige" Doppelrand am Flügelende - so klein, dass man es mit bloßem Auge gar nicht erkannt hat. Ich sehe es jetzt erst auf dem Foto. Er saugte an der Minze, später saß er auf einem Borretschblatt. Kennt jemand diesen Winzling?

Danke schon mal und viele Grüße
Margot







zuletzt bearbeitet 12.08.2015 22:23 | nach oben springen

#2

RE: Minifalter auf Minze

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.08.2015 22:33
von steffen1978 | 1.135 Beiträge | 27646 Punkte

Hallo Margot,
das könnte Pyrausta despicata (Olivenbrauner Zünsler) sein. Wenn Du eine super Übersicht dazu durchsehen möchtest, schau mal hier:
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Pyrausta_Despicata

Der 4te Falter sieht Deinem recht ähnlich (sind offenbar sehr variabel). Sicherheitshalber würde ich aber mal abwarten, ob da jemand ein anderes Tier sieht, ich kenn mich da nicht gut aus.

Viele Grüße
Steffen



zuletzt bearbeitet 12.08.2015 22:34 | nach oben springen

#3

RE: Minifalter auf Minze

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.08.2015 21:07
von Manfred | 786 Beiträge | 30508 Punkte

Hallo Margot,
ja, der Steffen hat den Falter richtig bestimmt. Es ist Pyrausta despicata - Olivenbrauner Zünsler.

NG,
Manfred



nach oben springen

#4

RE: Minifalter auf Minze

in Bestimmen von Schmetterlingen 14.08.2015 10:42
von Mando | 16 Beiträge | 85 Punkte

Hallo Steffen und Manfred,

vielen Dank für eure Auskunft. Steffen, du hast Recht, das Bild kommt schon sehr genau hin, vor allem der geringelte Körper. Irgendwie hab' ich's mit den Zünslern.

Danke auch für den Link. Ich versuche schon immer vorher, selbst herauszufinden, was ich da sehe. Wenn ich es im Bestimmungsbuch nicht finde, hilft mir das Internet allerdings im Gegensatz zu sonstigen Fragen in der Regel nicht viel weiter. Ich weiß meistens gar nicht richtig, wo ich anfangen soll zu suchen. Bin deshalb sehr dankbar für eure Hilfe!

Viele Grüße
Margot


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Romoe
Besucherzähler
Heute waren 1556 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2273 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4115 Themen und 16220 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor