#1

Zuchtbericht Chelorhina polyphemus confluens

in Zuchtberichte von Käfern 04.03.2012 19:10
von fladda | 47 Beiträge | 115 Punkte

Die Zucht dieser Art ist unkompliziert und recht einfach. Die Größe der Käfer variiert zwischen 5 und 7 cm. Weibchen sind ca. 1 cm kleiner. Abweichend zur "allgemeinen Zuchtanleitung für Rosenkäfer" sind mindestens 15 cm Substrattiefe für die Eiablage erforderlich. Spätestens ab L2 sollten die Larven einzeln gehalten werden, obwohl andere Spezialisten das verneinen. Eine Große L3 Larve hat mir meinen Nachwuchs der 3. Generation fast gänzlich aufgefressen! Die Larven in einfachen Grillenboxen zu halten ist fast unmöglich, da die Larven selbst das Plastik in kürzester Zeit durchnagen. Empfehlenswert sind festere Plastikdosen von mindestens 1/4 Liter Größe, das reicht so eben, heißt aber es muss zur Ende der Entwicklung jede Woche kontrolliert werden. Die Käfer lieben Jelly, an Banane gehen sie zwar auch ran , aber Jelly mögen sie Doch deutlich lieber!



Viele liebe Grüße
Franz


Viele liebe Grüße
Franz A. Ladda
Auf der Koppel 9
22399 Hamburg
Tel.: 040 468825- 00 (Anrufbeantworter)


zuletzt bearbeitet 06.03.2012 08:28 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2569 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor