#1

Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 07.11.2015 13:11
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Hallo zusammen,
am 05.11.15 fand ich einige junge P. brassicae Raupen an Brassica rapa. Ich war erstaunt so spät noch brassicaes zu entdecken, den letzten Falter sah ich im September!

Am Fundort der Raupen konnte ich vor rund einem Monat zudem eine Eiablage von P. rapae beobachten.

(Pieris rapae - Zucht)


Am Fundtag


Zur selben Zeit befanden sich diese beiden Arten an der Pflanze (im Bild: parasitierte P.rapae-Raupe)


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 07.11.2015 13:19 | nach oben springen

#2

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 08.11.2015 18:56
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Die Raupen sind mittlerweile sehr verfressen...


08.11.15


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 08.11.2015 18:57 | nach oben springen

#3

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 12.11.2015 19:08
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Mittlerweile haben die Raupen eine stattliche Größe erreicht.
Die ersten werden sich wohl bald verpuppen...


11.11.15


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#4

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 13.11.2015 16:53
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Und manchmal kommt es anders...




(12.11.15)


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 20.11.2015 09:00 | nach oben springen

#5

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 19.11.2015 22:37
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Die erste Puppe...


16.11.15


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#6

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 05.12.2015 14:46
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Am 29.11.15 schlüpfte nach 13-tägiger Puppenruhe der erste und einzige Falter...
Von 14 Raupen schafften es nur zwei zur Verpuppung, 12 waren parasitiert! Eine der beiden Puppen starb ab, die andere ergab einen weiblichen Falter.


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 05.12.2015 14:49 | nach oben springen

#7

RE: Pieris brassicae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 05.12.2015 15:04
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Hallo zusammen, im folgenden eine Zusammenfassung zur Zucht von P. brassicae.
Die kleinen Räupchen wurden anfangs in einer kleinen Plastikdose an B. rapa gehalten. Da diese Pflanze nach einiger Zeit komplett gefressen wurde, bekamen sie fortan S. arvensis, welcher genauso gut angenommen wurde. Ab L3 kamen die Raupen in ein geräumigeres Gefäß. Ein Stadium später konnte man erste Anzeichen einer Parasitierung erkennen, viele Raupen bewegten sich nicht mehr und erste Brackwespenlarven schlüpften aus ihnen und verpuppten sich. Infolgedessen starb der Großteil der Raupen vor dem letzten Stadium. Lediglich drei von ihnen erreichten dieses, von diesen schafften zwei die Häutung zur Puppe, eine starb unbekannter Ursache. Aus diesen zwei Puppen entwickelte sich ein weiblicher Falter, der fertig entwickelte Falter in der anderen Puppe starb ab. Von 14 Raupen schaffte es nur eine zum Falter, die Zucht verlief mit einer Verlustquote von 92,85% also äußerst schlecht.

Gehalten wurden die Raupen bei durchwegs ca. 23 Grad C mit Besprühen alle zwei Tage. Ab L3 wurde ausschließlich S. arvensis gereicht.

Die Zucht dieses Falters ist sehr einfach, und lohnenswert, sofern keine Parasitierung eintritt.


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 05.12.2015 15:08 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 220 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2195 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4151 Themen und 16308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor