#16

RE: Klein und unauffällig

in Schmetterlinge: Diverses 05.02.2016 23:46
von Rudoph 1485 | 9 Beiträge | 45 Punkte

Zitat von steffen1978 im Beitrag #11
Hi,
Kunst schaffen bedeutet doch, sich mit der Materie und den "Materiealien" auseinander zu setzen.
Was gibts denn da besseres als ne Zucht? Insbesondere wenn Tiere involviert sind, "muss" doch der Künstler da tief einsteigen, oder?
Gruß
Steffen

Hi Steffen!
Mit dieser Sichtweise bin ich ja Prinzipiell einverstanden.
Meine Materie ist allerdings der Mensch und seine Eigenheiten, die Schmetterlinge sind ein Wink, eine Metapher.
Ich bemühe mich immer, verwendete Materialien fachgerecht und handwerklich solide zu verarbeiten.
Eine eigene Schmetterlingszucht erscheint mir im AKTUELLEN Fall aber übertrieben. Vielleicht wird es ja noch eine "Teilzucht", wenn das mit dem einsammeln der Zünslerpuppen funktioniert. Bei denen hätte ich auch keinerlei bedenken, sie abzumurksen.


nach oben springen

#17

RE: Klein und unauffällig

in Schmetterlinge: Diverses 06.02.2016 22:03
von Rudoph 1485 | 9 Beiträge | 45 Punkte

Zitat von Heiko70 im Beitrag #15
Genau Rudolph, mehr brauchst ned machen.

Die Falter steckst dann in die Tiefkühltruhe, so kannst sie "human" töten, dann legst sie einfach irgendwo hin, wartest 1-2 Wochen und sie sind strohtrocken.
Dann kannst sie recht schön für deine Sache hernehmen.

NG Heiko


Sehr gut!
Dann bedanke ich mich für eure Hilfe, und Poste das Ergebnis dann hier im Forum.

Grüße, Rudolph


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Romoe
Besucherzähler
Heute waren 1426 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 2401 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4121 Themen und 16236 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor