#1

Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 09.04.2016 18:29
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Hallo zusammen,
im Hochsommer habe ich schon des öfteren weibliche Falter vom Flieder gefangen und ablegen lassen (geklappt hat dies bei V. atalanta und P. c-album). Werden die Falter gefüttert, so ist die Wahrscheinlichkeit der Eiablage recht groß.

Zu Jahresbeginn habe ich mir vorgenommen auch Aglais urticae einmal ex ovo zu ziehen. Unbewusst hatte ich von Aglais urticae und Inachis io schon des öfteren beim Futter holen Eier eingetragen.
Dieses Jahr hingegen wollte ich ein balzendes Pärchen fangen, es zur Kopula bringen und das Weibchen ablegen lassen.

Die Falter fliegen hier seit etwa Mitte März, seit Ende März in großer Anzahl.
Bereits am 1. April fand ich einen Falter der scheinbar dabei war Brennnesselbestände auf mögliche Ablageplätze hin zu inspizieren.
Noch immer habe ich keine balzenden Füchse entdecken können.


Falter bei der Insepktion der Brennnesseln

Gestern, knapp eine Woche nach dem Fang des Weibchen, kam es dann zur Eiablage. Zur Verfügung standen leider nur zwei kleine Brennnesseln, die im Terra eingepflanzt wurden. Die Eier bzw. das junge Larvalstadium wird separiert und bis L2/3 in einer Heimchendose gehalten werden.


Eier


Eier mit ihrer Erzeugerin

Das Weibchen wird wahrscheinlich, wie es für gewöhnlich der Fall ist, in den nächsten Tagen das Zeitliche segnen. Vielleicht sind bis dahin erste Räupchen geschlüpft...


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 09.04.2016 19:17 | nach oben springen

#2

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 10.04.2016 21:53
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Mittlerweile ist das Weibchen verstorben. Die beiden Generationen werden sich also nicht kennen lernen.


10.04.16


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 05.09.2016 13:46 | nach oben springen

#3

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 13.04.2016 20:24
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte


12.04.16
Die Eier werden bereits dunkel, stehen kurz vorm schlüpfen...


13.04.16, L1


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 14.04.2016 21:56 | nach oben springen

#4

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 14.04.2016 21:56
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte


14.04.16


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 14.04.2016 21:57 | nach oben springen

#5

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 02.05.2016 19:48
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte


L2 - 16.04.16


L3 - 19.04.16


L4 - 23.04.16


L5 - 27.04.16


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 19:48 | nach oben springen

#6

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 16.05.2016 10:16
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte


Am 28.04.16 verpuppte sich die erste Raupe, die ersten Falter schlüpften 9 Tage später in einem Zeitraum von 3 Tagen!
Insgesamt waren es ca. 150 Falter.


Dieser außergewöhnlich große Kleine Fuchs schlüpfte als einziger Nachzügler vor zwei Tagen.


Viele Grüße, Joe
nach oben springen

#7

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 23.04.2017 00:35
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

Hallo zusammen!

Weiß jemand wie lange Kleine Füchse nach der Paarung bis zur Eiablage brauchen?


Viele Grüße, Joe


nach oben springen

#8

RE: Aglais urticae - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 23.04.2017 14:44
von Anthocharis | 498 Beiträge | 3869 Punkte

So sieht eine Paarung aus. Scheinbar schlafen sie währenddessen auch...





e.o. vom 13.3.17
Schlupf der Raupen am 17.3.2017
erste Puppe am 31.3.17
erste Falter am 9.4.17
Kopula am 22.4.17
Eiablage am 25.4.2017.


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 26.04.2017 20:28 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2569 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4146 Themen und 16292 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor