#1

Münchner Norden - Der Herr der Ringe und viele kleine Helden

in Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen 10.06.2016 22:09
von steffen1978 | 1.151 Beiträge | 28589 Punkte

Hallo zusammen,
nach einem Bilck auf den Wetterbericht habe ich beschlossen, heute frei zu nehmen, um im Münchner Norden gemeinsam mit TOX2001 die Auen, Heiden und Wälder zu besuchen. Das erste Ziel gegen 11:30 Uhr waren die Auen am Isarbett. Zu sehen waren ohne Ende viele Schwarzspanner (Odezia atrata), dazu Distelfalter, Admiral, Früher Perlmutterfalter, P. bellargus und icarus und vieles weitere... Besonders interessiert hatte mich eine sehr seltene Art der Wiesenvögelchen, Coenonympha hero, kleine Helden/Waldwiesenvögelchen. Wir konnten ca 30 Falter finden, dabei eine Kopula und ein abberatives Exemplar. Anbei einige Bilder:


Habitat


Falter im Flug von oben


Falter wie üblich unten im Gras sitzend


Kopula


Kopula


Albinistische Abberation


Am Weg saugend


Seltener Blütenbesuch


seltener Blütenbesuch

Weiter gings durch ein Trockengebiet mit alfacariensis, hunderten idas, frischen urticae usw in ein Waldgebiet. Es ist ein wunderschöner lichter Kiefernwald und einer der letzten bayerischen Orte ausserhalb des Alpenraumes, in dem der Herr der Ringe (Gelbringfalter - Lopinga achine) noch anzutreffen ist. Nachfolgend wieder ein paar Bilder:


Lebensraum


Falter


Falter

Wir waren vielleicht noch ne Woche zu früh dran, aber immerhin ca 5 Tiere konnten wir finden.

Neben zahlreichen Arten entdeckte TOX im Gras eine unheimlich schöne Eule, A. polyodon, dazu eine Raupe des Braunwurzmönchs, C. scrophulariae.


A. polyodon


Braunwurzmönch

Ich muss erst mal meine ganzen Aufzeichnungen in Ruhe durchgehen und sauber notieren, aber ich kann sagen, der Tag war wieder unheimlich schön :-)

Danke auch an TOX fürs Anleiten und Begleiten!

Am Ende noch ein Bild eines der Begleiter, hier bellargus :-) Dazu ein firsch gelegtes Ei von Erebia medusa:


Im Übrigen trafen wir ganz zufällig einen Entomologen der ZSM, der ebenfalls in den Auen nach dem Rechten und den Faltern sah.

Viele Grüße, nun geht das "Terrassenlicht" an,
Steffen



zuletzt bearbeitet 10.06.2016 23:26 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JavoJavato
Besucherzähler
Heute waren 1722 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2075 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor