#1

Frage zu Aphomia sociella - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 11.06.2016 14:44
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Hallo zusammen,
das sociella - Weibchen vom Licht am 3.6.16, legte heute einige Eier.
Nun stellt sich mir die Frage, wie ich diese züchten kann (ein Hymenoptera-Nest kommt für mich nicht infrage...).

Im Internet fand ich eine recht interessante Seite zur Zucht anderer Wachsmottenarten. Vielleicht könnte man diese für sociella ebenfalls anwenden?

http://www.ameisenwiki.de/index.php/Wachsmotten


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 11.06.2016 14:44 | nach oben springen

#2

Aphomia sociella - Zucht

in Zucht von Schmetterlingen 01.07.2016 11:26
von Anthocharis | 500 Beiträge | 3879 Punkte

Hallo zusammen,
mittlerweile konnte ich feststellen, dass mindestens 5 Raupen überlebt haben. Ich hatte sie schon fast aufgegeben und wollte den Behälter reinigen.
Die kleinen sociella-Raupen (ich denke sie sind in L3) haben als Futter ein Apfelstück, ein wenig Reis und Haferflocken. Nun, Apfel und Reis, den ich wegen der Stärke als Futter nahm, werden scheinbar nicht angerührt. Eine Haferflocke jedoch ist komplett zersetzt, die Raupen legen eine Art "Gespinströhren" an, wodurch es etwas kompliziert ist sie zu beobachten. Ich hoffe, dass die Zucht erfolgreich verlaufen wird (gestern sind nochmal neue Raupen eines am Licht gefangenen Weibchens geschlüpft).


Viele Grüße, Joe


zuletzt bearbeitet 01.07.2016 12:55 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 220 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2195 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4151 Themen und 16308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor