#1

Daphnis nerii (LINNAEUS, 1758) - Oleanderschwärmer

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 05.09.2016 14:10
von hall | 1.060 Beiträge | 7255 Punkte

Diese erwachsene Raupe vom Oleanderschwärmer wurde am 4. 9. 2016 im Garten eines Bekannten entdeckt.
Trotz intensivem Suchen blieb es nur bei 1 Raupe.
Nordtirol, Umgebung Innsbruck, Thaur

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Daphnis nerii (LINNAEUS, 1758) - Oleanderschwärmer

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 05.09.2016 22:38
von Taschi74 | 1 Beitrag | 6 Punkte

Hey, das sind wirklich super schöne Fotos...hoffentlich gelingen die nachfolgenden Stadien bis zum Schlüpfen des Schwärmers...Viel Glück


nach oben springen

#3

RE: Daphnis nerii (LINNAEUS, 1758) - Oleanderschwärmer

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 06.09.2016 08:23
von Heiko70 | 1.946 Beiträge | 16164 Punkte

Hallo Werner,

so ein Fund ist doch immer wieder was Schönes, zeigt es doch wie weit solche Falter wandern und wo sie sich dann zur Eiablage hinbegeben.
Sehr schöne Entdeckung.

LG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen

#4

RE: Daphnis nerii (LINNAEUS, 1758) - Oleanderschwärmer

in Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen 12.09.2016 12:00
von hall | 1.060 Beiträge | 7255 Punkte

Puppe von der in Thaur/Nordtirol gefundenen Raupe

Angefügte Bilder:
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fyrdraca
Besucherzähler
Heute waren 154 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2182 Gäste und 22 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4121 Themen und 16237 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor