#1

Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 12:38
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Hallo zusammen,

in Folge meiner Umsteckarbeiten und auch neuer Beschriftung der Arten, bin ich wieder über meine unbekannten Eulenarten gestolpert.
Ich denke ihr werdet mir da schon helfen können.

Eule 1:

gefunden am 06. Juli 1987. Bayern, Straubing, Mitterharthausen. Spannweite: 37 mm



Eule 2:

gefunden am 25. Juli 2014. Bayern, Straubing, Mitterharthausen. Spannweite: 32 mm,



Eule 3:

Ich bekam das Präparat von Manni. Dänemark, Ulfborg, 11. August 2004. Spannweite: 35 mm



Eule 4:

Auch hier bekam ich das Präparat von Manni. NRW, Finnentrop, ex ovo 05 Februar 2007. Spannweite: 29 mm



Eule 5:

Präparat aus einer alten Sammlung. Bochum, 05. September 1982. Spannweite: 34 mm



Eule 6:

gefunden am 19. Juni 2014. Bayern, Straubing, Mitterharthausen. Spannweite: 26 mm



Eule 7:

gefunden am 19. Juni 2014. Bayern, Straubing, Mitterharthausen. Spannweite: 32 mm



Eule 8:

gefunden am 02. Juli 2016. Bayern, Regensburg, Kallmünz. Spannweite: 29 mm



Eule 9:

gefunden am 02. Juli 2016. Bayern, Regensburg, Kallmünz. Spannweite: 40 mm



Danke schon mal und Grüße, Heiko


P.S.: Bilder bitte im Vollbild ansehen, da farbliche Unterschiede zum kleinen Bild sein können.



kk


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 11.12.2016 12:43 | nach oben springen

#2

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 13:30
von steffen1978 | 1.151 Beiträge | 28579 Punkte

Dere Heiko,
8 ist caradrina kadenii und die kommt aus Unterhaunstadt. Datum ein Tag früher...
Ich hatte dir den zum treffen mitgebracht.
Grüße steffen


nach oben springen

#3

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 13:48
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Dere Steff,

das ist nicht die, die du mir mitgebracht hast. Die wußte ich ja. Wir haben diese an der Terasse gefunden, in Kallmünz.
Kann aber sein, daß es die gleiche Art ist.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen

#4

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 14:15
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Könnte aber auch Hoplodrina respersa sein.


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 11.12.2016 17:19 | nach oben springen

#5

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 14:16
von murrex • † 2017 - vormals Moderator des EP | 447 Beiträge | 3065 Punkte

Hallo Heiko,

Nr. 3 sollte Agrotis vestigialis sein.

VG Ulrich



nach oben springen

#6

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 14:18
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Hallo Ulrich,

das sieht sehr gut aus, vielen Dank.

LG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen

#7

RE: Verschiedene Eulen

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 14:57
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

So, hab noch ein bisschen recherchiert.

Bis jetzt komm ich auf:

Eule 1: Mythimna ferrago

Eule 3: Agrotis vestigialis

Eule 6: Hoplodrina ambigua

Eule 8: Caradrina cadenii, Hoplodrina respersa?

Eule 9: Lacanobia aliena

Kann das jemand bestätigen bzw. berichtigen. Bei den Anderen hab ich noch keine Ahnung.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 11.12.2016 16:46 | nach oben springen

#8

RE: Verschiedene Eulen - nochmal zu Nummer 8

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 15:35
von steffen1978 | 1.151 Beiträge | 28579 Punkte

Dere Heiko,
sorry, ich nimm alles zurück. Am Telefon sahen die Markel rötlich aus, warum auch immer (vielleicht wegen kleiner Ansicht). Ich hab grad nochmal durchgeforstet und zwei Bilder gefunden, darunter sowohl die kadenii als auch die möglich Hoplodrina aus KM.

Anbei die Bilder im Vergleich (oben kadenii - unten die vermutliche respersa, die in meinen Bildern übrigens auch noch unbestimmt abgelegt ist^^):




Also, kadenii ists keine, respersa schaut nicht schlecht aus, aber vielleicht muss man nochmal etwas länger vergleichen.

Grüße
Steffen

@Tipple: Staubeulen wären auch mal was für Vergleichstafeln :-)


nach oben springen

#9

RE: Verschiedene Eulen - nochmal zu Nummer 8

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 16:12
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Könnte es sich bei Eule 5 um Xestia castanea handeln?

Und Eule 7 könnte eine stark abgeflogene Diarsia mendica sein?


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen

#10

RE: Verschiedene Eulen - nochmal zu Nummer 8

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 16:54
von Lithophane | 59 Beiträge | 398 Punkte

Hallo Heiko,

4 ist Xylocampa areola
5 ist Xestia xanthographa
7 vielleicht Apterogenum ypsillon
bei 8 denke ich auch eher an respersa
2 vielleicht Paradrina clavipalps

Schöne Grüße
Armin



nach oben springen

#11

RE: Verschiedene Eulen - nochmal zu Nummer 8

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 17:15
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Hallo Armin,

ja, auf deine Antwort habe ich gehofft, danke.

Bei der Caradrina clavipalpis bin ich mir nicht sicher. Der Falter von mir hat einen kleinen dunklen Fleck im Hinterflügel, nähe der Wurzel. Leider auf dem Bild schlecht zu sehen. Den hat clavipalpis nicht.
Ich war schon bei Hoplodrina octogenaria, aber auch da bin ich mir überhaupt nicht sicher.

Viele Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 11.12.2016 17:22 | nach oben springen

#12

RE: Verschiedene Eulen - Zwischenstand

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 18:27
von steffen1978 | 1.151 Beiträge | 28579 Punkte

Hallo zusammen,
ich habe mal den Zwischenstand (hoffentlich ohne Fehler) in einem Bild zusammengefasst. Rot+fett sind Vermutungen bzw. es gibt unterschiedliche Meinungen. Die "schwarzen" scheinen eher eindeutig zu sein. Dazu habe ich versucht den Blitzglanz etwas zu reduzieren, was aber bekanntlich schwer ist....
Gruß
Steffen



zuletzt bearbeitet 11.12.2016 20:47 | nach oben springen

#13

RE: Verschiedene Eulen - Zwischenstand

in Bestimmen von Schmetterlingen 11.12.2016 23:22
von tippletopple | 718 Beiträge | 22015 Punkte

No 7 ist sicher A. ypsillon (oder fissipuncta bzw ipsillon)
No 8 ist sicher H. respersa (falsche No Steff!)

No 2 ist meiner Meinung nach nicht clavipalpis, sondern eine ziemlich abgeflogene morpheus

Grüße
Chris



zuletzt bearbeitet 11.12.2016 23:45 | nach oben springen

#14

RE: Verschiedene Eulen - Zwischenstand

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.12.2016 18:54
von Heiko70 | 1.950 Beiträge | 16264 Punkte

Servus Chris,

danke für deine Bestätigung, bzw. Berichtigung.

Ich hab die morpheus verglichen und ja, natürlich ist sie das.

NG Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)
nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 1920 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2429 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16304 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor