#1

Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 27.03.2012 17:28
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo,
Da meine Sphinx kalmiae Puppen in den Schlupflöchern sitzen möchte ich nun den Käfig für die Falter einrichten.
Nun habe ich ein paar Fragen:
Welche Saugpflanze ist für Sphinx kalmiae am besten?
Geht die Paarung leicht?
Wie lange brauchen sie zur Eiablage?

Gruß Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


zuletzt bearbeitet 30.03.2012 13:36 | nach oben springen

#2

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 27.03.2012 20:22
von Annett | 26 Beiträge | 26 Punkte

Sphinx kalmiae

hätte dies ja gern an einen Mod gemeldet, geht aber leider bei Euch noch nicht


Nette grüße
Annett


Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich.


zuletzt bearbeitet 30.03.2012 13:36 | nach oben springen

#3

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 27.03.2012 20:32
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Was hättest du den gerne gemeldet?

Gruß Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


zuletzt bearbeitet 30.03.2012 13:36 | nach oben springen

#4

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 27.03.2012 21:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sphinx kalmiae



Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
"Friedrich Oetinger"


zuletzt bearbeitet 27.03.2012 21:28 | nach oben springen

#5

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 28.03.2012 08:20
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Hallo Annett,
was, bitte, hättest du gerne an einen Mod. gemeldet und was geht "bei euch", also "bei uns" nicht?
Ist es nicht möglich, eine Frage eines Mitgledes zu beantworten?
Bitte um Mitteilung, welche Schwierigkeiten es da gibt, damit wir sofort gegensteuern können.

Danke und NG
Heinz


nach oben springen

#6

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 28.03.2012 16:21
von TOX 2001 | 473 Beiträge | 2715 Punkte

Es geht wohl um einen Rechtschreibfehler.
Auf diesen hätte man den Autor des Beitrags auch in einer PN hinweisen können und so hätte das Mitglied noch die Möglichkeit gehabt, den Beitrag zu bearbeiten und den Fehler zu beseitigen.

Zum eigentlichen Thema:

Als Saugpflanzen für den Lorbeerschwärmer werden oft Saponaria officinalis oder Lonicera japonica angegeben. Ich bin zwar kein Schwärmer-Experte, aber ich kann mir vorstellen, daß auch diese Art an den typischen Pflanzen saugt, die von diversen anderen Schwärmern ebenfalls angeflogen werden (z. B. Geißblatt, Lilien, Natternkopf usw.). Außerdem müßte die Zwangsfütterung auch funktionieren oder die Fütterung mit Kunstblüten, die von den Schwärmern angeflogen werden. Dazu kann man Plastikblumen (verschiedene Farben ausprobieren) nehmen, in die man die Nährlösung tropft oder (Tipp) einen Futterautomat bauen, wie er in der Entomologischen Zeitschrift, Ausgabe 12/2003, beschrieben ist. Wie gut die Lorbeerschwärmer das Futterangebot nutzen wird letztlich die Praxis zeigen. Über die Paarungsbereitschaft bei dieser Art und wie man diese notfalls positiv beeinflussen kann - darüber müßte ein anderes Mitglied schreiben.

Viele Grüße!

Noch ein Tipp: Für Beschreibungen von (nord-) amerikanischen Schwärmern und Spinnen sind die Internetseiten von BILL OEHLKE sehr zu empfehlen. Auf http://www.silkmoths.bizland.com/skalmiae.htm ist auch ein Bild zu sehen, auf dem ein Lorbeerschwärmer an den Blüten von Saponaria officinalis saugt.



zuletzt bearbeitet 28.03.2012 16:26 | nach oben springen

#7

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 28.03.2012 16:29
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Vielen Dank!

Gruß Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#8

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 30.03.2012 13:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo zusammen!

Nur der Korrektheit wegen habe ich den Fehler ausgebessert, die Beiträge aber belassen! Rechtschreibfehler können übrigens jederzeit entweder dem Verfasser per PN, oder im Falle der Nichterreichbarkeit auch einem Admin/Moderator auf dem selben Wege mitgeteilt werden! Ich ersuche alle Mitglieder, Fehler wenn sie entdeckt werden nicht öffentlich aufzuzeigen, und andere Mitglieder damit zu beschämen, sondern den Weg der persönlichen Nachricht zu wählen, und so dem Verfasser, wie von Heinz schon erwähnt, die Möglichkeit zu geben, diesen selbst zu korrigieren! Sollte der Fehler so nicht ausgebessert werden, und wie in diesem Falle einen Artnamen betreffen, wird ihn sicher jederzeit gerne ein Teammitglied korrigieren.

Danke & Liebe Grüße

Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#9

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 15.04.2012 14:49
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo,
Heute ist der erste Sphinx kalmiae Falter geschlüpft.
Die anderen Puppen sind auch schon sehr weich.

Ist das ein Männchen?

Grus Maxi

Angefügte Bilder:
IMG_0243.JPG

Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#10

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 15.04.2012 18:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Maxi!

SUPER!
Ich freu mich total mit dir, und hoffe, dass die restlichen Falter auch noch alle schlüpfen! Weiter so mein Freund, aus dir wird noch ein großer Züchter!

Liebe Grüße
Michi


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#11

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 15.04.2012 21:26
von TOX 2001 | 473 Beiträge | 2715 Punkte

Hallo Maxi,

den dünnen fadenförmigen Fühlern zu Folge müßte es ein ♀ sein. Shpinx ♂♂ haben dickere, kurz gekämmte - oder besser gesagt - gesägte Fühler, was auf dem riesigen Bild (4000 x 3000 Pixel!) eindeutig zu sehen sein müßte.

Viele Grüße!



zuletzt bearbeitet 16.04.2012 02:11 | nach oben springen

#12

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 16.04.2012 07:26
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Danke,
Ich dachte es sei ein Männchen.
Es lockt aber nicht :( .

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#13

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 16.04.2012 20:09
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Lieeb Freunde,
aufgrund irgendeines, für mich unergründlichen Knotens, war ich wieder mal einige Zeit ausgesperrt vom Entomologenportal. Sch...computer!!!

Jetzt aber, nach erneuter Anmeldung, dürfte es wieder klappen.
Ja, lieber Maxi, dein S. kalmiae ist ein Weibchen. Warum es nicht lockt, kann ich dir leider nicht sagen, kann aber an vielerlei Faktoren liegen: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Hunger etc.
Habe bitte Geduld und setze das Mädchen, sollte der Schlupf eines Männchens nicht in absehbarer Zeit erfolgen, vorübergehend in den Kühlschrank.

Nette Grüße
Heinz


nach oben springen

#14

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 18.04.2012 12:46
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo Heinz,
Ich habe jetzt schon 4 Falter.
Davon 2 leider Krübbel.
Aber es sind 2 Männchen und 2 Weibchen.

Ich hoffe das ich eine Paarung bekomme .

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#15

RE: Sphinx kalmiae

in Schmetterlinge: Diverses 21.04.2012 08:55
von klow | 1.237 Beiträge | 4440 Punkte

wen es mit das erste parchen nichts wird mache eine handparung.
Dafur must du wohl geduld haben aber dan klapt es auch.
Wenn du eier krichst mochte ich schon ein par reservieren.
Was wird der preis?


Grusse jens

------------------------------------------------------------------------------
Ich bin noch jung und kan nicht viele tiere kaufen.
Aber ich habe die schanse um fon mein hobby mein job zu machen.
Ich hoffe später drauf biologe zu werden


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sphinx ligustri auf Forsythie
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von hall
1 31.08.2016 18:58goto
von steffen1978 • Zugriffe: 143
Reveal three cryptic species
Erstellt im Forum Allgemeine Publikationen von Jean Haxaire
0 03.01.2016 18:21goto
von Jean Haxaire (Gast) • Zugriffe: 323
"Sphinx ligustri dulci" oder meine "Kuschelraupen"
Erstellt im Forum Schmetterlinge: Diverses von Ovid
1 17.07.2014 07:53goto
von Heinz • Zugriffe: 201
neue abberation sphinx pinastri
Erstellt im Forum Hybriden, Aberrationen & Gynander von JHH184
4 09.06.2014 16:52goto
von JHH184 • Zugriffe: 399
Verfrühter Raupenschlupf
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von Heiko70
0 31.03.2013 15:44goto
von Heiko70 • Zugriffe: 142

Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nitro
Besucherzähler
Heute waren 566 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 1788 Gäste und 31 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4468 Themen und 19138 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor