#1

zufallsfund

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.05.2017 20:07
von strolch | 24 Beiträge | 121 Punkte

Hallo, vorhin ist mir diese recht große Raupe direkt vor die Füße gekrochen.
Fast wäre ich auf sie getreten.
Sie ist etwa 9 bis 10 cm lang und Fingerdick.
Hat jemand einen Namen für mich?

Gruß Ingo


nach oben springen

#2

RE: zufallsfund

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.05.2017 20:16
von populi | 22 Beiträge | 126 Punkte

Das ist Cossus cossus ,der Weidenbohrer.

Viele Grüße Enrico.


nach oben springen

#3

RE: zufallsfund

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.05.2017 20:19
von strolch | 24 Beiträge | 121 Punkte

Vielen Dank,

Gruß Ingo


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Käfersuche im "Winter"
Erstellt im Forum Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen von crazy collector
0 22.02.2014 17:30goto
von crazy collector • Zugriffe: 298

Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 220 Gäste und 1 Mitglied, gestern 2195 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4151 Themen und 16308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor