#1

Zweipunkt Marienkäfer?

in Bestimmen von Käfern 02.09.2017 20:12
von Wiesenheldin | 38 Beiträge | 190 Punkte

Deutschland, Saarland, 66450 Höchen, begrünte Terrasse im ersten Stock, am Waldrand, 29. August 2107
verschiedene Wildpflanzen und Blumen, Tomaten, Erdbeeren, Wildbrombeeren, Kartoffeln, Zucchini, Brennesseln sowie Schmetterlingsflieder

saß auf einer Pflanze mit Schildläusen, war gerade mal 5mm

Angefügte Bilder:
DSCN9034.JPG

nach oben springen

#2

RE: Zweipunkt Marienkäfer?

in Bestimmen von Käfern 03.09.2017 16:30
von steffen1978 | 1.151 Beiträge | 28589 Punkte

Moin,
wenn er sicher nicht größer als 5mm war, dann denke ich, hast Du schon recht. Das Problem ist, dass unser asiatischer "Gast" so unheimlich variabel ist, dass es rein vom Bild für mich nicht möglich ist, den Asiaten sicher auszuschließen (da man am Bild ja die Größe nicht erkennt).
Viele Grüße
Steffen


nach oben springen

#3

RE: Zweipunkt Marienkäfer?

in Bestimmen von Käfern 11.09.2017 18:55
von Wiesenheldin | 38 Beiträge | 190 Punkte

ja, er war ziemlich klein, viel kleiner als der asiatische


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JavoJavato
Besucherzähler
Heute waren 1715 Gäste und 13 Mitglieder, gestern 2075 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor