#1

hierodula membranacea

in Sonstiges 15.04.2012 21:24
von Markus.Fellegger | 16 Beiträge | 16 Punkte

Hallo,

wann ist das Weibchen Paarungsbereit? Beim Männchen sind das ja 2 Wochen. Habe im Internet viele haltungsberichte durchgelesen
und auf sehr unterschiedliche gestoßen, manche sagen 28 Tage nach der Adult Häutung und manche 3-6 Wochen. Mein Weibchen ist seit 2 und das Männchen seit 3 Wochen Adult. Nun habe ich heute das Männchen aufs Weibchen gesetzt und es kam zu einer Kopulation. Frage? War das Weibchen schon soweit? Könnte das zu früh gewesen sein? Die Kopulation hat nämlich 6/7 Stunden gedauert.
Dauert die Kopula normal nicht 10-12 Stunden?

Futter: Habe hierodula ab L5 nur Heuschrecken gegeben ist das Ok oder muss ich sie besser abwechslungsreich füttern?

Schimmel: Was kann ich dagegen machen, muss ja das Substrat immer feucht halten wegen der Luftfeuchtigkeit. Habe das Substrat auch schon ausgewechselt aber der Schimmel kommt jede Woche nach. Kann da Essig helfen?

Danke schon mal im voraus für Antworten!

Mfg
Markus


nach oben springen

#2

RE: hierodula membranacea

in Sonstiges 15.04.2012 22:11
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Hallo Marcus,

mit Schrecken hab ichs nicht so - also kann ich dir da nicht weiterhelfen.

Aber was verwendest du als Substrat?

Meine Frau züchtet afrikanische Riesenschnecken, die es ganz besonders feucht mögen.
Sie verwendet Kokoshumusziegel zum aufquellen.

www.ebay.de/itm/15Humusziegel-Kokoshumus-Kokosfaser-EinstreuPflanzerde-/110736931014?pt=de_haus_garten_tierbedarf_reptilien&hash=item19c86f78c6

Das hält sich im geschlossene Aquarium mehrere Monate ohne Schimmelbildung.
Vielleicht versuchst du es mal damit.

Wenn du es etwas trockener brauchst geht es auch mit Perlite.
http://www.susterra.de/nachhaltig-pflanz...ite.html?sef=hc


LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


zuletzt bearbeitet 15.04.2012 22:13 | nach oben springen

#3

RE: hierodula membranacea

in Sonstiges 19.05.2012 17:27
von klow | 1.239 Beiträge | 4460 Punkte

Hallo zur erster frage warte
erst mal ab ob das das weibchen in die nachste
tage eine ootheke ab legt.

Nur heuschrecken ist sicher nicht gut
und wenn man diese futtert muss man gut
aufpassen wen die tiere noch mussen vervellen
Sprinkhanen können dan das tier storen und das
ware gefahrlich fur dein tier.

Mit dem substrat was fur ein substrat gebrauchst du?

grusse jens


Grusse jens

------------------------------------------------------------------------------
Ich bin noch jung und kan nicht viele tiere kaufen.
Aber ich habe die schanse um fon mein hobby mein job zu machen.
Ich hoffe später drauf biologe zu werden


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yves.lib
Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 2362 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4193 Themen und 16890 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor