#1

Bestimmungsproblem Libellen-Weibchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 22.06.2012 21:42
von digimakro (gelöscht)
avatar

Mal ein Hilfeschrei in Sachen Libellen!
Ich komm bei der Bestimmung eines heute von mir in Schwarzbach/Erzgebirge fotografierten Weibchen absolut nicht weiter!!! Konnte leider keine andere Perspektive ablichten, außer noch ne Frontalaufnahme...
Schaut Euch doch mal das drittletzte Hinterleibssegment an! Ich finde einfach keine Art zu der die paßt!!!

Angefügte Bilder:
261_IMG_0939_Ceonagrion_W_unbek.jpg

Viele Grüße
Olaf

www.digimakro.de


nach oben springen

#2

RE: Bestimmungsproblem Libellen-Weibchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 23.06.2012 12:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Olaf!

Ich hätte da so eine Idee:

Es könnte es sich bei dem von dir hier fotografierten Exemplar um Mortonagrion hirosei handeln. Die Zeichnung und die Merkmale stimmen jedenfalls überein!

Liebe Grüße
Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen

#3

RE: Bestimmungsproblem Libellen-Weibchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 23.06.2012 13:34
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Hallo Olaf,

das ist für einen Schmetterlingsfreak wie mich gar nicht so einfach.
Ich habe heute Nacht mehrere Stunden beim Vergleich von Bildmaterial
zugebracht. Habe die Suche dann aber ergebnislos abgebrochen.
Manchmal stimmen einige Zeichnungsmerkmale - aber der Rest nicht.
Ist schon eine verdammt knifflige Angelegenheit und wohl eher was
für einen Experten. Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen.

@ Michael: Da stellt sich mir aber die Frage - wie kommt ein Japaner
ins Erzgebirge. Ist schon gewagt deine Vermutung.


LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


nach oben springen

#4

RE: Bestimmungsproblem Libellen-Weibchen

in Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser 23.06.2012 13:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Stimmt prinzipell, dein Einwand - es ist aber die einzige Art in meinen Büchern, bei der die Zeichnung halbwegs übereinstimmt - obwohl.... ich denke dass ist ein sehr spannendes Thema, und ich hoffe jemand identifiziert diese Libelle. Würde mich jedenfalls sehr interessieren?

LG
Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 1912 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2429 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16304 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor