#1

Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.07.2012 20:48
von harald | 67 Beiträge | 571 Punkte

Hallo Zuchtfreunde,

habe heute mit meinem Enkel die Schmetterlingsfarm in Trassenheide besucht und die beiden Pfauenaugenspinnerweibchen entdeckt. Ich bin mir mit der
Bestimmung nicht ganz sicher. Ich würde auf Antheraea yamamai tippen. Allerdings scheinen mir die Augenflecken sehr groß und auch von der Zeichnung
her nicht zu A. yamamai passend. Was meint ihr, welche Art habe ich hier abgelichtet?

Vielen Dank und beste Grüße
Harald


nach oben springen

#2

RE: Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.07.2012 20:54
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Hallo Harald,
Es könnte auch A.mylitta sein.

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#3

RE: Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.07.2012 22:21
von harald | 67 Beiträge | 571 Punkte

Hallo Maxi,

ich glaube du hast mir den richtigen Tipp gegeben. Danke!

VG Harald


nach oben springen

#4

RE: Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 12.07.2012 22:58
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus Harald,
ja das ist definitiv Antheraea mylitta.
Und zwar eine Population aus dem Landesinneren. Je näher zur Küste desto dunkler werden die Tiere.

Nette Grüße
Heinz


nach oben springen

#5

RE: Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.07.2012 07:12
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Das habe ich auch nur gewusst weil Heinz mir mal ein präpariertes Pärchen von A.mylitta geschickt hat. ;)

Grus Maxi


Eine gesunde Raupe frisst nie weniger.
Sie frisst immer mehr.


nach oben springen

#6

RE: Antheraea yamamai?

in Bestimmen von Schmetterlingen 13.07.2012 16:18
von harald | 67 Beiträge | 571 Punkte

@Maxi: Das war aber trotzdem klasse!

@Heinz: Danke für die Bestätigung und die Info. Was mich ganz besonders erstaunt hat, war die enorme Größe des einen Weibchens.
Ich habe vor 2 Jahren A. pernyi gezogen und war schon von die Größe der geschlüpften Falter verblüfft.
Aber diese beiden Damen aus dem Schmetterlingshaus stellen alles mir bekannte an Saturniidae verwandter Arten in den Schatten.
Ich habe mir ein paar Eier (geborgt), vielleicht schlüpft ja was. Dann bekommt die Farm ein paar Falter zurück.

VG Harald



zuletzt bearbeitet 13.07.2012 16:20 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Antheraea yamamai
Erstellt im Forum Allgemeine Publikationen von hall
1 17.01.2017 20:50goto
von steffen1978 • Zugriffe: 110
Geschlechtsbestimmung von Puppen (Antheraea pernyi)
Erstellt im Forum Schmetterlinge: Diverses von JHH184
1 23.09.2015 20:24goto
von JHH184 • Zugriffe: 272
Antheraea yamamai male
Erstellt im Forum Sammeln und Beobachten von Schmetterlingen von hall
3 14.08.2015 18:42goto
von tippletopple • Zugriffe: 215
Antheraea yamamai Eier - was nun ?
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von Scary-Doll
1 09.08.2013 13:56goto
von TOX 2001 • Zugriffe: 315
Antheraea ???
Erstellt im Forum Bestimmen von Schmetterlingen von Maxi
9 25.02.2012 19:27goto
von Maxi • Zugriffe: 153
Antheraea pernyi
Erstellt im Forum Zucht von Schmetterlingen von adrianoo11
0 17.02.2012 15:37goto
von adrianoo11 • Zugriffe: 175

Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: munin
Besucherzähler
Heute waren 1109 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 1885 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4465 Themen und 19130 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor