#1

Laufkäfer Mexico

in Bestimmen von Käfern 04.08.2012 17:42
von crazy collector | 920 Beiträge | 21083 Punkte

Servus Kollegen,

wie vielleicht ein paar von euch wissen befinde ich mich Geschäftlich gerade in Mexico.
Nun lief mir vor kurzem ein schwarzer Laufkäfer an meinem Arbeitsplatz über den Weg.

Ich nahm das Tierchen vorzugsweise mal mit. Die Länge beträgt ca. 3 bis 3,5cm.



Kann mir vielleicht einer nen Anhaltspunkt geben, um was es sich handelt ? Wenn nicht, is es auch nicht so tragisch.
So ganz neben bei muss aber mal sagen, dass ich trotz Regenzeit und üppiger Vegetation nur selten Insekten zu sehen bekomme.

Meistens dann nur im Werksgelände an meinem Arbeitsplatz. Doch da meistens nur an den Eingängen wo nachts ein Licht brennt
und da kann ich nun nicht einfach mal ein paar Insekten einsammeln wie es mir gerade passt. Die Security schaut so schon böse
genug :D


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen

#2

RE: Laufkäfer Mexico

in Bestimmen von Käfern 04.08.2012 20:40
von Blue-Morpho (gelöscht)
avatar

Hallo Andy,

ich bin ja nun überhaupt nicht der Käferexperte - aber hier
könntest du es mal versuchen:

http://carabidae.pro/carabidae/cid_160.html

Schönes Wochenende noch.


LG Frank

„Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es.“
Robert Walser (1878-1956)


nach oben springen

#3

RE: Laufkäfer Mexico

in Bestimmen von Käfern 05.08.2012 04:28
von crazy collector | 920 Beiträge | 21083 Punkte

Hi @ all,

danke an euch für euer Interesse und eure Hilfe. Leider bin auf den von euch verlinkten Seiten
noch nicht fündig geworden und auch sonst hab ich noch nix gefunden. Macht aber nix :D

Ja lieber Heinz deine Story ist ja schon geil. Was man mit etwas "Trinkgeld" so alles erreichen kann. Dennoch ist es bei mir
nicht ganz so einfach. Wenns nicht funktioniert steh ich halt blöd da wa. Da bleib ich doch lieber heimlich still und leise und nimm dass
mit was auch einfach zu ergattern ist. Bin ja sowiso nicht berechtigt diese Insekten legal nach DE einzuführen, aber
die Liebe zum Hobby macht einen da meistens blind und man kann nicht anders. Mal schauen was ich noch in nächster Zeit finden werde.


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen

#4

RE: Laufkäfer Mexico

in Bestimmen von Käfern 05.08.2012 13:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Andy,

verspätet aber doch auch noch von mir ein Statement! Deinen "Carabus" konnte ich leider auch nicht sicher bestimmen. ich tippe in diesem fall allerdings auf ein Mitglied der Gattung Calosoma - also einen mexikanischen Puppenräuber. Das deshalb, da vor allem die Körperform passen würde. Beschwören möchte ich das aber aus Mangel an Literatur zu Stücken aus mexiko aber nicht. Dennoch ist die Ähnlichkeit mit südamerikanischen Calosoma Arten für mich deutlich erkennbar.

Apropos Sammelleidenschft: ich würde dir ohnehin raten, deine "Fundstücke" per Post vorab in die Heimat zu versenden! Bisher hatte ich noch nie Probleme mit Sendungen aus Übersee, oder sonstwo aus der Welt.

Auf jeden Fall wünsche ich dir noch alles Gute für deinen Aufenthalt, vor allem jedoch noch viele interessante Entdeckungen und Funde!

Liebe Grüße aus Österreich

Michael


Selbst der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Sturm entfachen!


zuletzt bearbeitet 05.08.2012 13:05 | nach oben springen

#5

RE: Laufkäfer Mexico

in Bestimmen von Käfern 05.08.2012 16:13
von crazy collector | 920 Beiträge | 21083 Punkte

Servus Michael,

also mit deiner Bestimmung der Gattung Calosoma liegst du garnicht mal so daneben. Ich habe bei Google
mal reingeschaut und da gibt´s ne Menge Calosoma Arten die meinem Fund sehr ähnlich sehen. Doch 100 %tig
kann man ich trotzdem nicht bestimmen. Auf jedenfall danke für deinen doch sehr guten Hinweis !

Danke auch für deine Glückwünsche, mal schauen was ich noch so finden werde.


Schwäbische Grüße, Andy


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reveal three cryptic species
Erstellt im Forum Allgemeine Publikationen von Jean Haxaire
0 03.01.2016 18:21goto
von Jean Haxaire (Gast) • Zugriffe: 391
Heute morgen in Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen diverser Insekten und Gliederfüsser von crazy collector
26 19.11.2013 00:01goto
von crazy collector • Zugriffe: 1744
Schmetterlinge Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen von Schmetterlingen von crazy collector
4 26.08.2012 15:50goto
von crazy collector • Zugriffe: 279
Mistkäfer Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen von Käfern von crazy collector
1 24.08.2012 13:32goto
von crazy collector • Zugriffe: 267
Zuckerkäfer Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen von Käfern von crazy collector
0 15.08.2012 01:06goto
von crazy collector • Zugriffe: 251
Bockkäfer Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen von Käfern von crazy collector
5 18.08.2012 17:50goto
von klow • Zugriffe: 404
Schwärmer Mexico
Erstellt im Forum Bestimmen von Schmetterlingen von crazy collector
13 19.09.2012 12:41goto
von crazy collector • Zugriffe: 880
Mexico Reisebericht
Erstellt im Forum Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen von crazy collector
4 01.07.2012 12:48goto
von • Zugriffe: 432

Besucher
0 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1056 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 2222 Gäste und 16 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor