#1

Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 17:58
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Als mein Papa eben von der Arbeit kam, drückte er mir den Artikel in die Hand.

Hier der Link für den Artikel: http://www.forschung-und-lehre.de/wordpress/?p=8933

Es ist der letzte Artikel auf der Seite.

Gruß Lennart


nach oben springen

#2

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 18:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Lennart!

Wow, hochinteressanter Artikel! Sehr empfehlenswert...lest ihn ruhig Leute!! Man lernt nie aus!!!

Gruß
Michael


Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Orkan entfachen!


nach oben springen

#3

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 18:30
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Das Hormon "Ecdyson" scheint überhaupt eine sehr große Rolle zu spielen im Leben eines Schmetterlings. Ich kenne einige Entomologen, allesamt aus den Neuen Bundesländern der BRD, allen voran Dr. Rainer Plontke, die Puppen ebendieses Hormon injizieren um einen Falterschlupf anzukurbeln und voranzutreiben. In den allermeisten Fällen gelingt das auch. Ich selbst war schon mehrfach Nutznießer dieser Methoden

Nette Grüße
Heinz



zuletzt bearbeitet 04.11.2011 18:32 | nach oben springen

#4

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 18:39
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Also wenn man Puppen das Hormon einfügt, wird somit die Puppenruhe verkürzt, hab ich das richtig verstanden?
Das ist wirklich interessant!

Gruß Lennart



zuletzt bearbeitet 04.11.2011 18:39 | nach oben springen

#5

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 19:34
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Servus Lennart,
ja, das hast du richtig verstanden. Die Entwicklung der Puppe zum Falterschlupf wird durch Ecdyson deutlich beschleunigt.
Wie es aber ganz genau vor sich geht, kann ich nicht sagen.
Ich ersuche aber an dieser Stelle mal Freund Rainer Plontke, vielleicht Näheres zu erklären.
Danke und nette Grüße
Heinz


nach oben springen

#6

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 19:59
von Lennart K. | 317 Beiträge | 423 Punkte

Das ist nett!

Gruß Lennart


nach oben springen

#7

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 04.11.2011 20:12
von Maxi | 717 Beiträge | 1960 Punkte

Cool,
Kann man das dann mit einer Spritze reinspritzen????
Wo bekommt man Hormon her ???
Gruß Maxi


nach oben springen

#8

RE: Interessanter Artikel

in Schmetterlinge: Diverses 05.11.2011 09:06
von Heinz | 2.596 Beiträge | 12844 Punkte

Ja, das kann/muss man mit einer Spritze injizieren. Es ist aber nicht so, dass man das ganz einfach so erledigt, wie es sich anhört. Dazu braucht es eine ganze Menge und langjährige Erfahrung. Die einzelnen Puppen müssen auf das Zehntelgramm abgewogen werden, das Hormon muss auf den tausendstel Milliliter dosiert sein usw. Also ganz bestimmt nicht etwas für uns "Durchschnittsentomologen" sondern für gelernte "Intensivforscher" Rainer P. wird uns demnächst sicher etwas mehr dazu erzählen.

Nette Grüße
Heinz


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: charlie
Besucherzähler
Heute waren 1017 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 1531 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4723 Themen und 21074 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor