Seite 1 von 57
#1 Heute im Schlupfkasten von crazy collector 31.03.2014 17:36

avatar

Servus zusammen,

heute im Schlupfkasten gab es ein reges Getummel von Aglia tau Männchen !

Gehalten unter Freilandbedingungen. Ich hoffe es gesellt sich in nächster Zeit noch eine Dame hinzu ;)

Trotzdem bin ich überrascht, wie zeitig die Falter dieses Jahr schlüpfen.





Hinterflügel mit dem typischen "Nagel"


Wie sieht es denn bei euch aus ? Was regt sich in euren Puppenkästen denn jetzt so alles ?

#2 RE: Heute im Schlupfkasten von crazy collector 02.04.2014 16:45

avatar

Heute morgen ist das erste Weibchen geschlüpft

Und nach dem ich gerade von der Arbeit heim kam, saß sie auch schon in bester Gesellschaft mit einem der Herren.



Da bin ich aber jetzt so was von happy !!!! Nun gibts bald ein paar "Ostereier" vom Nagelfleck :D



Was mir aber auffällt, die bisher geschlüpften Falter sind wesentlich kleiner als die, welche ich bisher in
frier Natur gesehen habe. Dafür aber wunderschön.

#3 RE: Heute im Schlupfkasten von steffen1978 03.04.2014 20:13

avatar

Hi zusammen,
mir sind nun 3 S. pavonia und ein S. pyri geschlüpft und das pavonia W hat sich heute einen ziemlich abgeflogenen Freiland-Mann geangelt... Ich hoffe, der gute ist noch fähig...
Im Chat hatten wir uns über die Synchronisation von Pflanzen und Tieren unterhalten und ich habe den Eindruck, dass die "Daumenregeln": S. pavonia fliegt zur Blütezeit der Schlehen und S. pyri fliegt mit Beginn der Apfelblüte scheinbar recht gut passen. Die ersten Bläulinge fliegen auch schon durch die Gärten, also lasst uns daran erfreuen ;-)
Viele Grüße
Steff^^

#4 RE: Heute im Schlupfkasten von Armin 04.04.2014 18:31

avatar

Heute im Schlupfkasten u.a. 5 Acanthobrahmaea europaea. ;)

#5 RE: Heute im Schlupfkasten von Heiko70 05.04.2014 10:53

avatar

Heute im Schlupfkasten

Phragmatobia luctifera Päärchen in trauter Einigkeit. Heute geschlüpft, eigene Nachzucht von 2013.



Grüße, Heiko

#6 RE: Heute im Schlupfkasten von steffen1978 05.04.2014 17:43

avatar

Hallo zusammen,
am 1.4. gegen 14:30 Uhr ist mir ein pavonia W geschlüpft, welches am 3.4 ein M gelockt hat... Leider war nur das Anlocken ein Erfolg (das W lockt noch immer, aber die Herren - es sind nun 3 - mögen sie offenbar nicht). Das heute gegen 14 Uhr frisch geschlüpfte W befindet sich im selben Flugkäfig und scheint erfolgreicher zu sein... Erst haben die 3 Herren die Dame fleißig umworben und nun ... naja, einer ist halt immer der Sieger ;-)



Gruß
Steff^^

#7 RE: Heute im Schlupfkasten von Heiko70 06.04.2014 09:54

avatar

Heute im Schlupfkasten:

Zur Zeit gehts Schlag auf Schlag, fast täglich schlüpft irgendwas.

Diesmal ein Männchen von Smerinthus planus, einer Sphingidae aus Japan.



Diese Art sieht unserem Smerinthus ocellata sehr ähnlich. Die Augen sind größer und auch die Farbe der Vorderflügel ist etwas anders.

LG Heiko

#8 RE: Heute im Schlupfkasten von hall 07.04.2014 11:43

avatar

Saturnia spini Männchen nach 3maliger(!) Überwinterung geschlüpft.
Dazu passend schlüpften etwas später 2 Weibchen.

#9 RE: Heute im Schlupfkasten von crazy collector 07.04.2014 17:27

avatar

Wow, eine echt lange Zeit ! Dafür hat es sich aber gelohnt.

#10 RE: Heute im Schlupfkasten von Heiko70 07.04.2014 17:53

avatar

Hallo Werner,

ich wünsche dir viel Glück, daß du endlich mal die langersehnte Kopula und Nachzucht dieser Art schaffst. Irgendwann muß es ja mal klappen.


LG Heiko

#11 RE: Heute im Schlupfkasten von hall 07.04.2014 18:17

avatar

Hallo Heiko,

ich hab die "Hochzeitsvorbereitungen" schon getroffen. Ich werde es wie mit Actias isabellae im letzten Jahr versuchen. Vielleicht klappt es heute Nacht nach 2 vergeblichen Versuchen in den letzten Jahren und 4 "geopferten" Pärchen.

Werner

#12 RE: Heute im Schlupfkasten von hall 08.04.2014 14:21

avatar

Trotz der xten Nachzucht sind die Brahmaea tancrei immer noch schöne und kräftige Falter.

#13 RE: Heute im Schlupfkasten von TOX 2001 08.04.2014 20:50

avatar

.
Der erste Omanbär (Creatonotos omanirana) aus der 10. Nachzucht:







Sensationell!!!

.

#14 RE: Heute im Schlupfkasten von hall 12.04.2014 15:00

avatar

Das "behinderte" Männchen von 8. April hat sich heute mit einem frischgeschlüpften Weibchen gepaart. Es ist schon erstaunlich daß sich der Geschlechtstrieb trotz schlecht entwickelter Flügel durchgesetzt hat.

Werner

#15 RE: Heute im Schlupfkasten von Heiko70 12.04.2014 16:13

avatar

Hallo Werner,

ich hatte dieses "Phänomen" letztes Jahr auch gehabt, mit Mimas tiliae. Beide Falter komplett "behindert".

Können sich "Krüppelfalter" paaren?

Das ist die Natur, der Trieb sich fortzupflanzen ist übermäßig, nur so können Arten sich durchsetzen.

Gruß, Heiko

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz