#1 Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Anthocharis 14.11.2016 16:42

avatar

Hallo zusammen,
anbei einige Falter vom LF im Juni mit Bitte um Bestimmung. Die Präparate sind leider nicht ganz grade aufgenommen worden, aber ich denke eine Bestimmung ist trotzdem möglich.









#2 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Manfred 14.11.2016 17:26

avatar

Hallo Joe,
die Präparate sind teils abgeflogen, ich probiere es mal:

1) Peribatodes rhomboidaria (Rauten-Rindenspanner)
2) Hypena proboscidalis (Nessel-Schnabeleule)
3) Ecliptopera silaceata
4) Macaria liturata (Violettgrauer Eckflügelspanner)

Viele Grüße,
Manni

#3 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Manfred 14.11.2016 20:13

avatar

Hallo Joe,

die Nr. 5 habe ich übersehen, liefere die Bestimmung jetzt nach:
Hadena compta

Gruß Manni

#4 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Anthocharis 19.11.2016 23:06

avatar

Hallo zusammen,
heute auf der Suche nach Frostspannern gefunden, sind das Schmetterlingseier?



P.S.: Bei dem Baum handelt es sich um eine Linde.

#5 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Heiko70 19.11.2016 23:38

avatar

Servus Joe,

ich hab mir das Bild als Vergrößerung angesehen. Der Baum ist ja übersät mit diesen Dingern. Also da müssten schon zig Falter am Werk gewesen sein. Trotzdem würde mich interessieren was das ist, an Eier kann ich nicht wirklich glauben.

NG Heiko

#6 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Anthocharis 20.11.2016 00:07

avatar

Servus Heiko,
mir fiel am Anfang nur das Gebilde in der Mitte auf und erst später alles drum herum. Ich denke auch nicht mehr, dass es Lepis sind. Vielleicht eher Käfer oder sowas...

#7 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Anthocharis 20.11.2016 14:34

avatar

Anbei ein hochauflösendes Makrobild (es sieht etwas eklig aus, Fliegenpuppen?).

#8 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von crazy collector 20.11.2016 14:56

avatar

So was hab ich auch noch nie gesehen. Außerdem kann man einen Überzug aus Fäden erkennen.
Sind die Dinger weich oder hart ? Wie groß ?

#9 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von Anthocharis 20.11.2016 15:12

avatar

Hei Andy,
weich oder hart - keine Ahnung, war mir zuwider die anzufassen..., Größe: 1-2mm, vielleicht mehr.

#10 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von FairPlayLady 20.11.2016 15:21

avatar

hi joe,

das sind wintereier von blattläusen!
welche art kann ich dir nicht sagen.

gruß und schönen restsonntag

ute

#11 RE: Bitte um Bestimmung - Lepis 2016 von steffen1978 20.11.2016 18:50

avatar

Hi Joe,
Ute hat recht, Familie Lachnidae, also Baum- oder Rindenläuse.
Je nach "Baumart" kann man vielleicht auch die Art der Läuse etwas eingrenzen. Anbei zwei Bilder von heute, Läuse und Eier in Massen an Eichen.



und bissi größer:


Gruß
Steffen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz