#1

Präparierrichtlinien für größere Käfer

in Präparieren von Käfern 07.11.2013 13:50
von Schwärmerliebhaber | 62 Beiträge | 379 Punkte

Obwohl ich mich mit Käfern noch nicht groß befasst habe, finde ich hin und wieder Exemplare. Gerne würde ich gut erhaltene Tiere (teilweise auch Totfunde) präparieren, doch finde ich nirgends gute Anleitungen in Bezug auf die Stellung der Beine und Fühler. Die Nadelung ist klar, doch wie stellt man die Beine optimal und vor allem auch die Fühler? Was mir beispielsweise nicht gefällt, sind Präparate von Bockkäfern mit nach hinten gelegten Fühlern - sieht irgendwie total verkorkst aus. Oder auch am Körper anliegende Beine - ich weiß nicht. Und wie steht es um die Mundwerkzeuge; geöffnet oder lieber geschlossen? Über den einen oder anderen Rat würde ich mich freuen. Liebe Grüße



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nitro
Besucherzähler
Heute waren 267 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 1759 Gäste und 30 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4467 Themen und 19136 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor