#1

Eingetragene Gäste auf Schlehenzweigen

in Bestimmen von Schmetterlingen 01.04.2014 19:13
von tippletopple | 711 Beiträge | 20206 Punkte

Bei der Futtersuche kommt es des öfteren vor, dass man beim Einbringen Tiere mitbringt, die sich erst nach einiger Zeit bemerkbar machen. So auch hier auf Schlehe, die ich für meine Birkenzipfelfalter als Futter vorgesehen habe.
Eine Spannerraupe, die eine Woche innerhalb einer Knospe gelebt hatte und eine andere, fast madenartige Raupe, die sich tief in den Knospenboden eingegraben hat.





Wer weiß, um welche Arten es sich dabei handeln könnte?


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pastulla
Besucherzähler
Heute waren 591 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 2158 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4237 Themen und 16920 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor