#1

Am Donaudamm

in Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen 01.06.2014 18:57
von Heiko70 | 1.951 Beiträge | 16280 Punkte

Hallo liebe Gemeinschaft,


heute war ich am Donaudamm. Ein wunderbares Biotop mit Trocken- und Magerwiesen. Nachdem der Damm hier neu angelegt wurde, ist er auch zu einem super Biotop herangewachsen. Gemäht wird nur 2 mal im Jahr, ansonsten werden hin und wieder mal die Schafe drübergelassen.
Anfangs war es sonnig, später zog es sich ein wenig zu. Trotzdem konnte ich viele Insekten, Falter, aber auch Vögel beobachten.
Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis für mich, als Naturliebhaber, die Vielfalt der Pflanzen und Tiere hier zu bewundern.


Eine Tageule und ne Hummel



Die Donau ist ja romantisch, für diesen Käfer war es aber vorbei mit der Romanze und ein Kl. Fuchs, einer der, für mich, schönsten Falter in Deutschland



eine Eule und eine Wildbiene



Gammaeule und einer der zahlreichen Graszünsler



Am wilden Dill konnte ich Eier in den verschiedensten Entwicklungsstadien und Raupen von Papilio machaon finden, wie jedes Jahr hier.



Wie gesagt, die Donau ist immer gut für einen schönen und interessanten Spaziergang.

Beste Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


zuletzt bearbeitet 01.06.2014 18:58 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Habitat Feuchtwiese
Erstellt im Forum Umwelt, Natur & Artenschutz von steffen1978
2 07.06.2017 18:55goto
von steffen1978 • Zugriffe: 432
Heute an der Donau in Straubing
Erstellt im Forum Reise-, und Exkursionsberichte, Erzählungen von Heiko70
0 02.07.2015 15:58goto
von Heiko70 • Zugriffe: 506

Besucher
2 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clothianidin
Besucherzähler
Heute waren 1359 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 2195 Gäste und 24 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4151 Themen und 16308 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor