#1

Neues aus dem Zuchtkasten

in Zucht von Schmetterlingen 29.04.2014 18:22
von TOX 2001 | 473 Beiträge | 2715 Punkte

.



Neues aus dem Zuchtkasten

Eine Sammlung von Beiträgen über aktuelle, interessante oder außergewöhnliche Zuchtereignisse.


Für alle, die Lust haben, hier mitzumachen.





Schwärmerkokons

Bei der Beschaffung von Futter für die Zuchten bringt man immer wieder verschiedene andere Raupen mit nach Hause als diese, für die das Grünzeug eigentlich gedacht war. Diese werden in sogenannten Beizuchten natürlich mit durchgefüttert, denn man ist ja immer neugierig, was für Falter daraus werden - besonders dann, wenn man die Raupen nicht kennt.

Während der Zucht meiner Eichenzipfelfalter habe ich an den Knospen oder den jungen Eichentrieben Eier oder kleine Raupen mit eingeschleppt, die zwar als erwachsene Raupen recht klein waren, aber im Verhältnis zu ihrem Körperdurchmesser sehr lang wurden (bis zu 3 cm). Sie waren glatt-grün und hatten wenige, einzelnstehende Haare (Borsten). Jetzt haben sie sich verpuppt und dabei interessant geformte Kokons gesponnen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte (Länge ungefähr 1 cm):



Viele Spaß bei diesem Thema und viele Grüße - TOX 2001
.



zuletzt bearbeitet 29.04.2014 23:04 | nach oben springen

#2

RE: Neues aus dem Zuchtkasten

in Zucht von Schmetterlingen 10.05.2014 02:13
von TOX 2001 | 473 Beiträge | 2715 Punkte

.



...und was daraus geworden ist.


Jetzt sind die Falter geschlüpft. An den Kokons kann man nicht erkennen, wo sie diesen überhaupt verlassen haben.
Sollten die drei Exemplare zur selben Art gehören (wovon ich ausgehe), sind sie dafür sehr variabel:







Viele Grüße - TOX 2001
.



zuletzt bearbeitet 10.05.2014 02:17 | nach oben springen

#3

RE: Neues aus dem Zuchtkasten

in Zucht von Schmetterlingen 10.05.2014 16:29
von Heiko70 | 1.951 Beiträge | 16269 Punkte

Hi Tox,

auf der Suche nach unbekannten Eulen, stieß ich auf folgende Seite. Wahrscheinlich sind das deine Falter.

Nycteola revayana

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Nycteola_Revayana

Ich denke das müssten sie sein.

Grüße, Heiko


Leben ist etwas Seltenes, die meisten Menschen existieren nur. (Oscar Wilde)


nach oben springen



Besucher
4 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: endlessfields
Besucherzähler
Heute waren 1929 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2429 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 4150 Themen und 16305 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:



disconnected Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor